Anzeige

Hessentag 2018 - die ersten Aufbauarbeiten haben begonnen

Der diesjährige Hessentag, der in zehn Tagen beginnt, wirft seine Schatten voraus und die ersten Aufbauarbeiten haben bereits begonnen.
Zwischen dem Kreishaus, Finanzamt und dem Amt für Bodenmanagement sind bereits die Zelte für die Landesausstellung und der Veranstaltung "Natur auf der Spur" aufgebaut. Zudem befindet sich auf dem Gelände auch die Geräteschau der Bundeswehr, auf der neben einer Modelbauausstellung auch eine Militärfotoausstellung zu sehen sein wird.
Abgesperrt ist mittlerweile auch der Festplatz auf der Hauer, aus der während der Zeit des Hessentags die Continental-Arena, in der unter anderem Sunrise Avenue oder Revolverheld auftreten.
Im Künstlerdorf am "alten" Marktplatz , das durch den neu gegründeten Korbacher Kunstverein mitgestaltet wird,  werden täglich Workshops angeboten und die interessierten Gäste sind zum Mitmachen eingeladen.
Das es in Korbach zu einem Großereignis kommt, merkt man daran, dass seit dem heutigen Tage auch der Parkplatz an der Kalkmauer sowie ab Morgen auch der Parkplatz am Stadtpark gesperrt wird. Am Rande des Stadtparks wird auch das Riesenrad zu finden sein. Auf dem Platz der Skaterbahn ist der HR-Treff zu finden, der während des Hessentages täglich interessante Angebote für seine Gäste hat. Zudem wird während des Hessentags Live in der Hessenschau aus Korbach berichtet.
Auch die Korbacher Baustellen gehen auf die Richtung Zielgeraden:
Die Bauarbeiten müssen bis zum Beginn des Hessentags abgezogen sein und die Restarbeiten sollen nach dem Ende des Hessentags ausgeführt werden, wie das Bauamt der Stadt Korbach auf Nachfrage gegenüber unserer Redaktion. Auch muss das Pflaster in der Bahnhofstraße, wie es gerüchteweise hieß, nicht mehr herausgenommen werden. 
Die TÜV-Abnahme für die Aufzüge im neuen Bahnhofsareal erfolgt in der kommenden Woche. Nach dem Ende des Hessentags wird in der verbreiterten Unterführung die neue Lichtdekoration montiert. Zudem wird auch der neue Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) erst nach dem Hessentag eröffnet und so müssen die Reisenden weiterhin im Elferinghäuser Weg in die Busse einsteigen.

Die hier gezeigten Aufnahmen wurden am 14.05 sowie 15.05. in Korbach gemacht und zeigen die Aufbauarbeiten sowie die Baustelle in der Bahnhofstraße sowie am ZOB.

   
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.