Anzeige

Dringender Notfall, DJ sucht Zuhause

Korbach: Tierheim | DJ, kastrierter DSH-Rüde, geboren 2008, sucht dringenst ein geeignetes Zuhause. Der hübsche Kerl Kerl wurde in der Vergangenheit viel herumgereicht und entwickelte sich mehr und mehr zu einem unsicherem Hund. Unsicherheit paart sich bei ihm mit einem stark ausgeprägten Schutz-und Beutetrieb.
Bei seiner Bezugsperson zeigt er sich sehr führig und würde für sie durchs Feuer gehen. Im Tierheim ist er hoffnungslos unterfordert und steht unter Dauerstreß.
Gesucht wird idealerweise eine hundeerfahrene Einzelperson mit souveränem Auftreten. Gut geeignete Beschäftigungen für DJ wären z.B. Fährtenarbeit u.Ä., er sollte lernen, sich zu konzentrieren und sich unter Kontrolle zu halten.
Kinder und andere Tiere sollten nicht vorhanden sein.
Gibt es eine Chance für ihn?
0

Weiterveröffentlichungen:

Frankenberger Zeitung | Erschienen am 06.02.2013
Waldeckische Landeszeitung | Erschienen am 06.02.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.