Anzeige

Streifzug durch das Waldecker Land: Wer kommt mit?

Ein Highlight auf der neuen Fahrradstrecke: Die Brücke bei Selbach.
 
Wildtierpark Frankenberg
Dass das Waldecker Land viel zu bieten hat, wissen nicht nur die zahlreichen Touristen. Auch als Einheimischer kennt man manch schöne Ecke. Und dennoch: Vieles kann noch entdeckt werden oder ist einfach auch mal wieder ein Besuch wert. Aus den vielen kleinen Mini-myheimat-Treffen der Region hat sich gezeigt, dass ein Interesse besteht, gemeinsam das Waldecker Land
( gemeint ist natürlich der gesamte Landkreis Waldeck-Frankenberg ) zu erkunden. Jüngst hat sich das erst wieder bei einer Abfrage für einen gemeinsamen Grubenbesuch in Adorf bestätigt. "Wenn es passt" war in den meisten Fällen die Einschränkung dazu. Aus dem Wissen heraus, dass es wohl nie allen passen wird, entstand die Idee, mehrere Vorschläge zu unterbreiten.

Im Ergebnis möchte ich einen Jahresplan vorstellen, der möglichst viele Bereiche des Waldecker Landes mit einbezieht und in meinen Augen eine schöne Abwechslung bietet:

Im Januar lassen wir das Jahr ruhig angehen und notieren erst einmal die Termine in unserer persönlichen Kalender und erfreuen uns an den neuen Terminkalender. Vielleicht findet sich darin auch noch die eine oder andere Veranstaltung, die sich für einen gemeinsamen Besuch anbietet. Wer nicht abgeneigt ist: Wie wäre es zum Monatsende noch mit einem spontanen myheimat-Stammtisch ( z.B. im Bereich Bad Arolsen)?

Der Februar lässt sich wettermäßig noch nicht in die Karten schauen. Von daher wäre etwas "wetterfestes" eine gute Idee, z.B. ein Besuch im Nationalpark Zentrum ggf. in Verbindung mit einer kleinen Wanderung im Nationalpark.

Im März kommen vielleicht in seiner zweiten Hälfte schon ein paar Frühlingsgefühle auf. Raus an die frische Luft. Eine Stadtführung in Frankenberg stand bereits im letzten Jahr auf der Wunschliste.

Der April macht was er will. Vielleicht auch einen schönen Tag für einen Ausflug? Der Frühlingselan könnte für eine Fahrradtour von Korbach nach Netze - dort Einkehr - und zurück genutzt werden.

Im Mai haben die Fledermäuse wohl ihr Winterquartier in der Grube Christiane geräumt oder fühlen sich zumindest nicht mehr gestört. Ein guter Zeitpunkt,
"unter Tage" zu gehen.

Am 09. und 10. Juni ist wieder Drachenbootrennen am Edersee. Schaffen wir es in diesem Jahr, ein myheimat-Team zu stellen?

Im letzten Jahr war das historische Spektakulum in Landau noch ein kleiner Geheimtip. In diesem Jahr vielleicht eine gute Gelegenheit, sich dort zu treffen? Der Termin steht bereits fest: 14/15. Juli.

Auf einen schönen Sommer hofft man im August. Sowohl am Diemelsee ( 4. 8) wie auch in Bad Wildungen (11.8) ist Lichterfest. Schöne Fotomotive garantiert.

Im September ist es vermutlich nicht mehr ganz so heiß, ein bißchen Bewegung an der frischen Luft kann nicht schaden. Wie wäre es am 16. September in Usseln zum Upländer Wandertag?

Auch der goldene Oktober bringt hoffentlich noch schönes Ausflugswetter mit. Ein Besuch im Wiltierpark ( z.B. Edersee, Dodenau, Frankenberg oder Willingen ) wäre doch eine gute Idee, nicht?

Im grauen November sollten man es sich dann ruhig gemütlich machen: Ein
myheimat - Stammtisch ( Vorschlag im Bereich Twistetal ) könnte dazu einladen.

Der Dezember lockt mit diversen kleinen aber feinen Weihnachtsmärkten. Ein schöner Jahresausklang, der sicher schon wieder Vorfreude auf das neue Jahr 2013 bringen wird.

Die großen Volksfeste habe ich in meinem Vorschlag nicht berücksichtigt, da es vielleicht schwer ist, sich dort in einer größeren Gruppe zu treffen.

Mal sehen, wie ihr den Vorschlag so findet.......
5
4
5
3
3
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Frankenberger Zeitung | Erschienen am 13.01.2012
Waldeckische Landeszeitung | Erschienen am 13.01.2012
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Terminkalender Willingen 2013 | Erschienen am 10.01.2013
26 Kommentare
1.088
Peter Schnaare aus Korbach | 03.01.2012 | 20:54  
12.404
Aniane Emde aus Korbach | 03.01.2012 | 20:56  
35
Evelyn Petner aus Bad Arolsen | 03.01.2012 | 21:21  
29.859
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 03.01.2012 | 21:26  
31.873
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 03.01.2012 | 21:55  
1.659
Georg Schmidt aus Diemelstadt | 03.01.2012 | 22:16  
5.079
Bernd & Lukas Hons aus Volkmarsen | 04.01.2012 | 10:13  
4.245
Mike Schwarz aus Frankenberg (Eder) | 04.01.2012 | 12:58  
12.404
Aniane Emde aus Korbach | 04.01.2012 | 12:59  
12.404
Aniane Emde aus Korbach | 04.01.2012 | 13:02  
441
Steffen Öhl aus Twistetal | 04.01.2012 | 20:02  
2.606
R. B. aus Bad Arolsen | 04.01.2012 | 21:10  
31.873
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 04.01.2012 | 22:35  
1.821
Rudolf (Rudi) Schäfer aus Frankenberg (Eder) | 05.01.2012 | 09:12  
12.404
Aniane Emde aus Korbach | 05.01.2012 | 10:03  
4.245
Mike Schwarz aus Frankenberg (Eder) | 05.01.2012 | 19:32  
4.245
Mike Schwarz aus Frankenberg (Eder) | 06.01.2012 | 10:11  
12.404
Aniane Emde aus Korbach | 06.01.2012 | 11:41  
12.404
Aniane Emde aus Korbach | 06.01.2012 | 11:48  
31.873
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 06.01.2012 | 11:51  
12.404
Aniane Emde aus Korbach | 06.01.2012 | 17:34  
19.721
Heike O. aus Bad Wildungen | 07.01.2012 | 18:19  
12.404
Aniane Emde aus Korbach | 07.01.2012 | 19:54  
12.404
Aniane Emde aus Korbach | 07.01.2012 | 20:21  
2.606
R. B. aus Bad Arolsen | 09.01.2012 | 18:58  
12.899
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 09.01.2012 | 21:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.