Anzeige

Hundespaß im Schnee

Noch ist der Kleine vorsichtig...
Korbach: Marbeck | Gestern Nachmittag haben wir bei strahlendem Sonnenschein einen langen Spaziergang im Marbecktal gemacht. Überall glitzerten und funkelten die Schneekristalle, und der Wind hatte den wenigen Schnee zu Wellen zusammen geweht. Man mußte aufpassen bein Gehen, denn es war stellenweise sehr eisig. Es waren eine ganze Reihe Spaziergänger unterwegs, manche auch mit Hund. Eine schöne Begegnung hatten wir, und besonders Ida, mit einem kleinen erst vier Monate alten Australian Shepherd. Der kleine Kerl war einfach zu knuffig, mit einem braunen und einem leuchtend blauen Auge. Die beiden haben so schön im Schnee getobt, es war zu schön anzuschauen! Aber da lasse ich lieber Fotos sprechen!
4
3
1 4
5
1 5
1 5
1 4
1 5
4
3
6
1 5
3
4
2 4
4
5
4
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
12.977
Stephanie Brühmann aus Korbach | 09.12.2012 | 14:30  
66.474
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 09.12.2012 | 15:43  
13.006
Armin Köhler aus Rauschenberg | 09.12.2012 | 18:55  
12.404
Aniane Emde aus Korbach | 09.12.2012 | 19:39  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 12.12.2012 | 10:20  
32.319
Gertraud Zimmermann aus Rain | 05.01.2013 | 20:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.