Anzeige

Gemeinderat verhandelt Kündigung von Chefarzt Gert Müller-Esch

gefunden auf suedkurier.de - Konstanz (Artikel lesen)

Konstanz: Muss ein langjähriger Chefarzt am Konstanzer Klinikum gehen, weil er angebliche Versäumnisse seiner Vorgesetzen und der Politik öffentlich gemacht hat? Der Konstanzer Gemeinderat befasst sich nun mit dem Fall Müller-Esch. Der Ausgang der Debatte gilt als offen. Die Forderungen reichen von der sofortigen Kündigung bis zum Versuch eine gemeinsamen Neubeginns.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.