Anzeige

Mit "White Mountain Bluegrass" in den Mai

Wann? 30.04.2011 20:00 Uhr bis 30.04.2011 22:30 Uhr

Wo? Gasthaus Adler, Ristorant Il Cigno, Kleinkötz, 89359 Kötz DEauf Karte anzeigen
v.l.n.r. David Shaw, Hazel McGee, Herman McGee, Mac McGee, John Roc. (Foto: White Mountain Bluegrass Promo)
Kötz: Gasthaus Adler, Ristorant Il Cigno | Die COUNTRY & WESTERN FRIENDS KÖTZ 1982 e.V. laden am Samstag, den 30. April 2011 ab 20 Uhr nach 89359 Kleinkötz ein. Im Saal vom Gasthaus Adler - dort ist jetzt das italienische Ristorante IL CIGNO beheimatet - spielt die legendäre White Mountain Bluegrass Band aus den USA.

In Europa können White Mountain Bluegrass längst auf eine feste Fangemeinde zählen. Einige frühere Tourneen haben der Bluegrass Band aus dem US-Bundesstaat New Hampshire viel Anerkennung bei den Freunden dieser Stilrichtung der Country Music eingebracht. Das Ehepaar Hazel und Mac McGee bilden das Herzstück der Formation. Sie stammen beide aus dem Süden, Mac aus Georgia, Hazel aus Tennessee, und sind mit der traditionellen Country- und Bluegrass Music ihrer Heimat aufgewachsen. Von Eltern und nahen Verwandten lernten sie schon in frühester Kindheit diese Musik zu spielen. Mitte der 50er Jahre zogen Hazel und Mac in den Norden nach New Hampshire um, die Musik der Südstaaten aber haben sie auch dort weiter gepflegt.

Obwohl sie in der Folgezeit eine wachsende Familie mit drei Söhnen zu versorgen hatten, hielten sie ihre eigene Band zusammen und können so inzwischen auf über 50 Jahre Bühnenerfahrung zurückblicken, wobei die White Mountain Bluegrass Band seit 1970 besteht. Dass während einer solch langen Zeit eine erstaunliche Harmonie und Perfektion erwächst, muss nicht extra erwähnt werden. Doch die Begeisterung, die sie auf früheren Tourneen auf dem europäischen Kontinent ausgelöst haben, basiert ebenso auf der herzlichen Wesensart von Hazel (Kontrabass) und Mac McGee (Gitarre), die auf dieser Tour wieder von exzellenten Musikern unterstützt werden. Herman McGee, ihr ältester Sohn spielt dabei Banjo und Gitarre.

Seit ihrem letzten Auftritt bei den Country & Western Friends Kötz vor zwei Jahren hat sich die Band im Übrigen etwas umbesetzt, John Roc McGee hat die Mandoline übernommen, an der Fiddle agiert Dave Shaw. Man darf gespannt sein, wie die neu formierte Band nun klingt. Auf jeden Fall werden sie den Bluegrass wieder originalgetreu auf die Bühne bringen. Da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steheh, wird Interessenten empfohlen, sich Karten zu reserivieren >>> info@cwf-koetz.de.

Info-Hotlines: Tel. / Fax: 0 82 21 / 3 46 71, Website: www.cwf-koetz.de, E-mail: info@cwf-koetz.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.