Anzeige

Zu Gast in der Boxhochburg Königsbrunn - Bayerische und Schwäbische Höhepunkte

Königsbrunn: Hotel Zeller | Bayerischer Boxsportverband tagt in Königsbrunn – Auch der Schwäbische Bezirkstag weilt in der Brunnenstadt – Die Titelkämpfe im Boxen finden in der neuen Halle an der Römerallee statt
(aue). Wenn am Sonntag 3. März 2013 im Hotel „Zeller“ in Königsbrunn bei Augsburg die erweiterte Landesleitungssitzung des Bayerischen Boxsportverbandes zum zweitem Mal in Schwaben über die Bühne geht, dann kann der Bayerische Boxsportpräsident Günter Deuster namhafte Mitglieder des Verbandes begrüssen.
Das die Sitzung nach Königsbrunn vergeben wurde ist der Dank des Präsidiums an den Haunstetter Armin Kneer, der seit 48 Jahren als Kämpfer für den TSV Königsbrunn, als Ringrichter mit Internationalem Status, als Trainer und zur Zeit als Bezirkssportwart für Schwaben tätig ist. An der Tagung nehmen Funktionäre von Würzburg bis Passau und Hof bis Lindau in der Boxhochburg Königsbrunn teil. Die Grußworte der Stadt Königsbrunn wird Königsbrunns Stadtoberhaupt Ludwig Fröhlich überbringen. Auch der Bezirkstag des Schwäbischen Boxsportverbandes findet in der Brunnenstadt Königsbrunn am Samstag 6. April 2013 in der Aula der Hauptschule an der Römerallee statt. Im Anschluß an den Bezirkstag finden in der Sporthalle der Hauptschule, am Samstag und Sonntag 6. und 7. April die Schwäbischen Bezirksmeisterschaften der Jugend und der Aktiven im Boxen um den Mazda – Pokal statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.