Anzeige

Vereinstraining in Zeiten von Corona

FC Königsbrunn - 1 Mannschaft (Foto: Timo Reischl)

FITZ Fitness-Studio unterstützt Vereine in der Region

In Zeiten wie diesen sind nicht nur Restaurants, der Einzelhandel oder Fitness-Studios gebeutelt. Auch Vereinen ist die Grundlage für gemeinsamen Sport durch den Lockdown entzogen worden.

Viele Mitglieder sind nicht nur alleine wegen des Sports, sondern vor allem auch wegen der Geselligkeit und der Gemeinschaft in einem Verein aktiv. Das alles ist in Zeiten von „Social Distancing“ nicht möglich. Viele Mitglieder können die Leistungen ihres Vereins schon mehrere Monate nicht mehr in Anspruch nehmen. Die Folge sind Kündigungen der Mitgliedschaften. Dies ist nicht nur tragisch für die Stabilität der Gemeinschaft, sondern stellt auch eine zusätzliche Belastung für die Finanzen der Vereine dar, denen im Lockdown wichtige Einnahmen durch Ticketverkäufe und Events fehlen.

Um dem Mitgliederschwund entgegenzuwirken und Vereinen zu helfen, ihren Mitgliedern in diesen schwierigen Zeiten ein attraktives Programm bieten zu können, hat sich das FITZ Fitness-Studio etwas einfallen lassen. Zusammen mit „Streamkings“, einer professionellen Agentur für Videoproduktion und Livestreams, wurde eine spezielle Technik entwickelt, bei dem das Gefühl des „Zusammen Trainieren“ auch zuhause entsteht. In gemeinsamen Onlinetrainings kommt man wieder zusammen, tauscht sich aus, treibt gemeinschaftlich Sport und lässt das Gemeinschaftsgefühl wieder aufleben. Das alles geschieht in höchster Bild- und Tonqualität.

„Das Besondere an unserem Projekt ist, dass jeder Teilnehmer während des Trainings seine Kollegen im Hintergrund sieht. Das stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl, motiviert beim Training und verbindet den Verein in Zeiten von sozialem Abstand. Wir bieten unterschiedliche Trainingsarten an und gehen gerne auf sportartspezifische Wünsche der Vereine ein. Zum Mitmachen benötigt man nur einen internetfähigen Computer, Tablet oder Handy“, so Christian Kunzi von FITZ Fitness.

Wer zum Online Vereinstraining nähere Informationen möchte, findet diese unter www.fitz-fitness.de/vereine

Zahlreiche Vereine wie der TSV Haunstetten, FC Königsbrunn und der Carneval Club Königsbrunn Fantasia haben diesen Mehrwert schon erkannt und nutzen das Training bereits regelmäßig.

Christian Kunzi: „Gerade in Zeiten des Abstands ist es wichtig in Kontakt zu bleiben, zusammen zu halten und gemeinsam durch diese schwere Phase zu gehen“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.