Anzeige

Top Boxveranstaltung des TSV Königsbrunn auf der Gautsch

Ibrahim Sürücü - Sieg in der 1 Runde
Trotz Absagen wegen Krankheit, Verletzungen und fehlenden Gegnern, kam es zu 19 Begegnungen im Ring. Davon waren bei drei Kämpfen Königsbrunner Boxer beteiligt. Deniz Medved vom TSV Königsbrunn (schwäbischer Meister im Leichtgewicht, 16 Jahre, 15 Kämpfe) besiegte seinen Gegner durch Aufgabe in der zweiten Runde. Ibrahim Sürücü (Papiergewicht, 0 Kämpfe) zwang seinen Kontrahenten Justin Melcher (BC Kaufbeuren) schon in der ersten Runde in die Knie.

Höhepunkt war der Schlusskampf des Tages, Alex Alert (schwäbischer Meister im Mittelgewicht, 30 Kämpfe, 23 Jahre) machte durch einen Punktesieg gegen Ales Rigas alles klar. Glänzen konnten auch die Damen mit ihrer Leistung. In zwei Kämpfen weckten sie reges Interesse am Frauenboxen.

Nicht nur die Zuschauer, sondern auch die Verantwortlichen wie Abteilungsleiter Alex Weise, Cheftrainer Alfred Wöckel und der schwäbische Box-Bezirkssportwart Armin Kneer zeigten sich mit der gelungen Veranstaltung zufrieden.

Außerdem ist im Herbst noch ein großes Medaillenturnier des Tsv Königsbrunn, Abteilung Boxen, geplant.



Trainingszeiten:
Dienstag: 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Freitag: 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Samstag: 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

in der Via-Claudia-RS Königsbrunn
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 03.08.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.