Anzeige

Tischtennisluft schnuppern

Altersklasse 1 (v. l.) Kevin Lang, Kaan Kadir Mahsenoglu, Maximilian Lenz, Darius Schmidt, Lukas Müller, Jakob Miller, Jens Dobelstein
Königsbrunn: PSV-Halle | Bei der Minimeisterschaft unter der Regie des Polizei SV Königsbrunn spielten 16 tischtennisbegeisterte Jungen und Mädchen, die bisher noch nicht am offiziellen Spielbetrieb teilgenommen hatten. Manche von ihnen spielten schon im Verein, für andere war es die erste Erfahrung im Tischtennissport. Auf alle Spieler warteten Preise und Pokale.

Sieger in der Altersklasse eins, der elf- und zwölfjährigen, wurde Maximilian Lenz. In der Altersklasse von neun bis zehn Jahren gewannen Nina Ballis bei den Mädchen und Edwin Gaab bei den Jungen. In der dritten Altersklasse der Achtjährigen und Jüngeren siegten Antonia Wetsch und Oliver Gaab. Alle Mädchen und die Jungen der jüngsten Altersklasse qualifizierten sich direkt für den Bezirksentscheid. Die Jungen aus den beiden anderen Altersklassen dürfen noch beim Kreisentscheid gegen Kinder aus Merching antreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.