Squash: KSC Jugend mit zwei zweiten Plätzen bei der Bayerischen Meisterschaft

Jana Schellmoser und Sina Mährle belegen in ihrer Altersklasse bei der BJEM vergangenes Wochenende in Nürnberg den zweiten Platz.

Mit acht Jugendlichen reiste der KSC zur Bayerischen Meisterschaft der Jugend nach Nürnberg. Einer davon, Andre Ergenz, bekam vom Bayerischen Squashverband für die Teilnahme jedoch keine Startberechtigung! Nun zum Turnier.

Im Feld Mädchen u13 waren mit Jana und Lucie zwei unserer Kids am Start. Lucie belegte in einem starken Feld den fünften Platz. Jana erreichte wie auf allen bisherigen Turnieren das Finale gegen Eva Nistler aus Erlangen. Leider musste sich Jana ihrer Gegnerin in fünf Sätzen den Titel überlassen. Nach zwei verschlafenen ersten Sätzen konnte sie mit Kampf Satz drei und vier für sich entscheiden. Im fünften hatte Eva dann das bessere Ende für sich.

Sina startete im Feld Mädchen u17. Leider waren es hier nur drei Teilnehmerinnen. Gegen Katrin Reichert gewann sie mühelos mit 3:0 Sätzen aber im Finale war sie gegen Ramona Bauer aus Deisenhofen chancenlos und verlor das Match mit 0:3 Sätzen. Gratulation zu Platz zwei!

Bei Jungen u15 hatten wir mit drei Kids die meisten Teilnehmer am Start. Noah Leon Rappl belegte nach einem Sieg am Ende des Turniers Platz elf. Sebastian wurde guter Achter. Valentin erwischte im Viertelfinale gegen Daniel Friedewald keinen guten Tag und verlor 1:3. Am Ende gewann er seine beiden Spiele problemlos und wurde guter Fünfter. Hervorzuheben ist hier sein Sieg gegen Noah Meyer aus Kempten.

Im größten Feld des Turniers mit 16 Teilnehmern startete Tim Vaclahovsky. Im Viertelfinale verlor er sehr unglücklich gegen den späteren Drittplazierten des Turniers Alex Mitko mit 11:13 im fünften Satz, wobei er hier schon vier Matchbälle zum Sieg hatte. Am Ende reichte es zu einem guten sechsten Platz wobei das Stockerl sicherlich möglich gewesen wäre.

Insgesamt konnte Jugendwart Thomas Mährle zufrieden mit dem Auftritt seiner Kids sein. Der Abschluss der Saison findet nun am 12.-14. April 2013 in Paderborn mit der Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft statt. Hier wird dann auch wieder Andre als einer der Favoriten in der Königsklasse Jungen u19 am Start sein.
Bericht KSC
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 06.04.2013
myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 19.12.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.