Anzeige

Rennserie Schöffel-Kids-Cup in Berwang zu Ende

die beiden Geschwisterpaare von links: Maja Dieterich, Amelie Markgraf, Angelina Markgraf, Somma Dieterich

SC-Königsbrunn kann 2. Platz hinter der DJK Leitershofen verteidigen

Der SC-Königsbrunn kann zufrieden auf die gesamte Rennserie, an der sich 13 Vereine aus dem Augsburger Land beteiligt hatten, zurückblicken. Wenn sich auch die Ziele einzelner Rennläufer im letzten Rennen in Berwang nicht erfüllten, so ist das Endergebnis dennoch eine tolle Leistung.

Doppelspitze in 2 Altersklassen:
Erste Plätze erzielte das Geschwisterpaar Dieterich Maja (Kinder U8 w) und Dieterich Somma ( Kinder U12 w). Maja hatte souverän alle 5 Rennen gewonnen und stand mit 100 Punkten unangefochten bis zuletzt an der Spitze. Dicht gefolgt von ihrer Teamkollegin Markgraf Amelie, die den 2. Podestplatz erzielte, wie auch deren Schwester Markgraf Angelina (Kinder U12w), die hinter Somma den 2. Platz belegte.

Oppenländer Lea-Sofie (U14w) gelang es leider nicht, ihr Ziel, den 1. Platz in der Gesamtwertung einzufahren, da sie beim letzten Rennen in Berwang, einem Slalom, durch einen Fahrfehler nur auf den 5. Platz kam. Dennoch liegt sie aufgrund ihrer Top-Leistungen in den ersten 4 Rennen insgesamt auf Platz 2 in ihrer Altersklasse.

Kuchenbaur Fabian(Kinder U12m) erzielte in der Gesamtwertung den 3. Stockerlplatz, ebenso wie Bartl Charlotte (Kinder U12 w), die im letzten Rennen in Berwang einen tollen 2.Podestplatz einfuhr und sich dadurch in der Gesamtwertung noch gut platzieren konnte.

Ihre Schwester Bartl Friederike (Kinder U10w) hat leider mit einem 4. Platz ganz knapp die Stockerlplatzierung verpasst. Zum Gesamtergebnis beigetragen haben auch die Rennläufer Prassek Pia (Kinder U12w) 14. Platz, Müller Max (Kinder U12m), 9. Platz, Maurer Jakob (Schüler U14m) 9.Platz, Prassek Adrian (Schüler U14), 15.Platz und die beiden Rennläufer Vogg Amelie und Bschorr Manuel, die beide das einzige Rennen, an dem sie teilnahmen, auch gewannen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.königsbrunner | Erschienen am 01.04.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.