Anzeige

Neue Damenmannschaft bekommt Zuwachs

Abteilungsleiter Siegfried Hertlen (rechts) begrüßt die beiden Neuzugänge Katharina (links) und Karin Rüb
Die Tischtennisabteilung des TSV darf zwei weitere Neuzugänge begrüßen. Zum 1. Juli wechselten die beiden Schwestern Karin (17) und Katharina Rüb (18) von der SpVgg Langerringen zu den Brunnenstädtern, bei denen sie in der kommenden Saison mit deren neu gegründeter 1. Damenmannschaft in der 1. Kreisliga Unterallgäu-Ost auf Punktejagd gehen werden. Komplettiert wird sie von Katharina Bögl (Mannschaftsführerin), Sonja Fröhlich, Viktoria Bögl sowie den beiden Jugendspielerinnen Vanessa Gölling und Roxane Paeger. “Es freut mich ganz besonders, dass wir nach vielen Jahren wieder eine Damenmannschaft für den Ligabetrieb anmelden können”, so Abteilungsleiter Sigfried Hertlen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.