Anzeige

Erfolge für die Königsbrunner BMX-Racer beim Süddeutschland-Cup und den Deutschen Meisterschaften

Julius, mit Brille, bei der Siegerehrung
Christian Halbritter wird Deuscher Vizemeister, Adam Kolotzek gewinnt den Süddeutschland-Cup, Julius Kowaltschik und Robert Zacheo fahren auf den 2. Platz

Letzten Samstag fand in Weiterstadt ( bei Darmstadt ) der Endlauf zur Süddeutschen BMX-Meisterschaft statt. Bei den Anfängern zeigte Julius Kowaltschik eine tolle Leistung, und düste auf den 2. Platz, das bedeutete auch Platz 2 in der Gesamtwertung. Nicht zu stoppen war Adam Kolotzek, er holte sich bei den Cruiser Senioren I den Gesamtsieg, Gut drauf war auch Robert Zacheo ( Cruiser Sen. IV ) er erreichte locker das Finale und sicherte sich somit den 2. Platz in der Gesamtwertung.

Am Sonntag wurden die Deutschen Meisterschaften nachgeholt. Mit am Start war Christian Halbritter, der seinen Titel bei den Cruiser Junioren verteidigen wollte. Dies gelang nicht ganz, aber immerhin holte er sich die Vizemeisterschaft. Pech hatte Sebi Meindl ( Cruiser Elite ) er wurde in einen Sturz verwickelt und kam so nur auf den 7. Platz. Besser lief es für Robert Zacheo ( Cruiser Sen. IV ) er erreichte sicher das Finale und wurde guter 6.

Bei den Schülerinnen ( 20 Zoll ) fuhr Janette Kolotzek knapp am Stocker´l vorbei und kam auf den sehr guten 4. Platz. Bei den Schülern erreichte Rene Kolotzek das Viertelfinale, während es Kai Häcker bis ins Halbfinale schafte. Auch Nikolai Kraus erreichte in der Jugendklasse das Halbfinale.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 04.11.2011
1 Kommentar
4.059
Günther Wagner aus Königsbrunn | 12.10.2011 | 00:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.