Anzeige

Eishockey - U20 Pinguine gewinnen erstes Punktspiel der Saison

In der Höhe auch verdientes 6:2 gegen ERC Sonthofen

Einen gelungen Saisonstart legten jetzt die U20-Männer um Trainer Andy Römer gegen den ERC Sonthofen aufs Eis. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung war der Sieg nie wirklich gefährdet und in der Höhe auch verdient. 

Natürlich ist auf allen Positionen noch Luft nach oben und in der stark besetzten U20 Landesliga warten noch schwerere Gegner auf die Königsbrunner. Alles somit beste Voraussetzungen auf viele weitere spannende Spiele in der Hydro-Tech Eisarena oder auch auf Auswärtsfahrten.

Wo und wann die U20 Pinguine wieder auftreten, ist jederzeit hier einsehbar:
http://ev-koenigsbrunn.de/spielplan-u20/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.