Anzeige

Bayern ehrt seine erfolgreichsten Leichtathleten

(Foto: Jürgen Taryne)

Großer Gala-Abend in Passau mit Roman Jocher und Theresa Hillenbrand

Der Bayerische Leichtathletikverband ehrt jedes Jahr zum Abschluss der Saison seine erfolgreichsten Athleten, Trainer und Vereine in einem Gala-Abend, dem BayernStar.

Einer der Stars war der 16-Jährige Roman Jocher vom TSV Königsbrunn.
In der Wettkampfsaison 2019 gelang dem U 18 Zehnkämpfer der Sieg der Bayerischen Meisterschaft, den er zum wiederholten Male mit dem deutschen Vizemeistertitel krönte.

Ebenso ausgezeichnet wurde seine Heimtrainerin Theresa Hillenbrand für ihre herausragende Arbeit im Nachwuchsbereich.

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Josef Liepert vom TSV Gersthofen, bei dem Roman, aufgrund begrenzter Trainingsmöglichkeiten in Königsbrunn, ein hervorragendes Stabhochsprung-Training genießt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.