Anzeige

Vortrag im Fritz-Felsenstein-Haus: „Vererben zugunsten behinderter Menschen“

Wann? 28.01.2013 19:00 Uhr bis 28.01.2013 21:00 Uhr

Wo? Fritz-Felsenstein-Haus, Karwendelstraße 6-8, 86343 Königsbrunn DE
Königsbrunn: Fritz-Felsenstein-Haus | Das sogenannte Behinderten-Testament gibt Eltern die Möglichkeit, das behinderte Kind wirksam erben zu lassen, um dessen Versorgung auch über den Tod der Eltern hinaus sicher zu stellen.
Die Beratungsstelle des Fritz-Felsenstein-Hauses veranstaltet einen Vortragsabend zum Thema „Vererben zugunsten behinderter Menschen“. Michael Ott, Fachanwalt für Erbrecht und Mitinhaber der Erbrechtskanzlei Eulberg & Ott-Eulberg, klärt über rechtliche Möglichkeiten auf, zeigt aber auch, wie Eltern bei der Erstellung des Testaments Fehlerquellen und Fallstricke vermeiden. Der Referent steht nach dem Vortrag für Fragen zur Verfügung.

Ort: Cafeteria des Fritz-Felsenstein-Hauses, Karwendelstr. 6-8, 86343 Königsbrunn
Anmeldung unter 08231/6004-700 oder unter ute.mueller@felsenstein.org
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.