offline

Winfried Karg

Winfried Karg
106
myheimat ist: Königsbrunn
106 Punkte | registriert seit 02.06.2006
Beiträge: 28 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
2 Bilder

"Sie fallen positiv auf" - Von der Jugendsozialarbeit profitieren viele Kinder

Winfried Karg
Winfried Karg | Augsburg | am 08.10.2008 | 653 mal gelesen

Vor zehn Jahren war es ungewöhnlich, dass die Kapellenschule im Stadtteil eine eigene Sozialarbeiterin bekam. "Damit kam das Thema in Augsburg langsam in die Gänge" erinnert sich Valentin Rothbucher, Chef des Frère-Roger-Kinderzentrums, unter dessen Federführung die Kapellenschule seitdem eine eigene Sozialarbeiterin hat. Heute hingegen ist es fast schon ungewöhnlich, wenn eine Hauptschule in einer Großstadt keine...

1 Bild

„FC Kebap“ im Deutschland-Finale

Winfried Karg
Winfried Karg | Augsburg | am 08.10.2008 | 190 mal gelesen

Der Countdown läuft. Am kommenden Samstag, 11. Oktober, kämpft das Team "FC Kebap" des Jugendtreffs Madison Square bei der Erlebnistrophy um den Siegertitel. "Jaaaaaaaaa, du schaffst es" und "Schneller, Schneller, wir müssen ins Finale kommen!" schallte es bei dem Vorausscheidungswettkampf im Mai. Baran, Apo und Erkan, die ihr Team "FC Kebap" nannten, ergatterten damals die meisten Punkte. Zusammen mit den Gewinnerteams aus...

3 Bilder

"Lehrer aus Berufung und Leidenschaft"

Winfried Karg
Winfried Karg | Augsburg | am 24.07.2008 | 1442 mal gelesen

Nach 36 Jahren im Schuldienst wurde zum Schuljahresende Sonderschulrektor Werner Krebs, Leiter der Frère-Roger-Schule der Katholischen Jugendfürsorge (KJF) und dienstältester Sonderschulrektor in Schwaben, in den Ruhestand verabschiedet. Prälat Günter Grimme, Vorstandschef der KJF, würdigte das langjährige Engagement von Krebs, der ein "Lehrer aus Berufung und Leidenschaft" sei. Grimme buchstabierte den Nachnamen des...

3 Bilder

Spatenstich für das neue Familienzentrum Meitingen – eine „Sternstunde“ für die St. Gregor-Jugendhilfe

Winfried Karg
Winfried Karg | Meitingen | am 10.07.2008 | 893 mal gelesen

Am 2. Juli war Spatenstich für das große neue Projekt der St. Gregor-Jugendhilfe in Meitingen. Unter aktiver Beteiligung von Staatsministerin Beate Merk, Landrat Martin Sailer, Bürgermeister Dr. Michael Higl, der Leiterin der Sternstunden des Bayerischen Rundfunks Jutta Munz, Georg Winter, MdL, als Vertreter der bayerischen Landesstiftung und vieler Kinder der St. Gregor-Jugendhilfe wurde der Bau des neuen Familienzentrum...

1 Bild

Frühzeitige Hilfe statt Problemen und Strafe

Winfried Karg
Winfried Karg | Augsburg | am 21.05.2008 | 326 mal gelesen

Sehr beeindruckt zeigte sich Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk von der Arbeit der frühen Hilfe für überlastete Eltern, die das Frère-Roger-Kinderzentrum der Katholischen Jugendfür-sorge anbietet. Diese so genannte Frühprävention wendet sich an Familien, die von der Versorgung und Erziehung ihres Babys überfordert sein könnten und hier direkte und schnelle Hilfe erhalten. "Wenn ich sehe, was Sie hier für ein Netz an...

1 Bild

Sport und Spaß im Team

Winfried Karg
Winfried Karg | Augsburg | am 09.05.2008 | 286 mal gelesen

Augsburg (kjf) Sportlicher Wettkampf steht im Mittelpunkt einer Aktion, mit der die Autofirma Hyundai und der Deutsche Caritasverband zwölf Städte in Deutschland besuchen. Zwischen sechs und zwölf Teams mit je drei Kindern und Ju-gendlichen im Alter zwischen 11 und 14 Jahren versuchen, beim Wettbewerb besonders gut abzuschneiden; die Gewinnermannschaft fährt dann im Oktober zum deutschlandweiten Finale, bei dem die drei...

1 Bild

Die Kids von der Straße holen

Winfried Karg
Winfried Karg | Augsburg | am 21.04.2008 | 470 mal gelesen

Streetwork schafft Beziehungen zwischen 28 Nationalitäten Augsburg (kjf) In der Schule schließen sie Freundschaften, die Buben und Mädchen. Nachmittags treffen sie sich. Wo? Und was sollen sie machen? In der kalten Jahreszeit ist Streetworker Philipp Schaffner mit ihnen in der Turnhalle der Centerville-Schule. An jedem Freitag Nachmittag kommen rund 40 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren in die Turnhalle der...

1 Bild

Spende ist ein Volltreffer - Rotaract stattete das Frère-Roger-Kinderzentrum mit Fußbällen, Caps und Umhängebändern aus.

Winfried Karg
Winfried Karg | Augsburg | am 16.04.2008 | 897 mal gelesen

Beladen mit mehr als zwei Dutzend Fußbällen, Baseball-Caps und Umhängebändern kamen Jan Göppert und Sabine Hopf vom Augsburger Rotaract Club zur Spendenübergabe ins Frère-Roger-Kinderzentrum. Der Rotaract Club ist eine von einem Rotary Club geförderte und betreute Gemeinschaft junger Er-wachsener. Göppert, Sekretär des Augsburger Rotaract Clubs, erläuterte vor Valentin Rothbucher, dem Leiter des Frère-Roger-Kinderzentrums...

2 Bilder

Kinder dürfen Angst haben

Winfried Karg
Winfried Karg | Augsburg | am 31.03.2008 | 651 mal gelesen

Über den richtigen Umgang mit Kinderängsten informierten sich Stadtteilmütter bei einer Veranstaltung im Frère-Roger-Kinderzentrum. - Salih Tanca, Kinder- und Jugendpsychiater am Josefinum, gab einen Überblick über die vorkommenden Ängste bei Kindern und riet zum angemessenen Umgang damit. Die Möglichkeit, Angst zu empfinden, sei für Menschen grundsätzlich wichtig, um in gefährlichen Situationen zu überleben. "Es wäre falsch,...

3 Bilder

Arbeitgeber, Wirtschaftsfaktor und größter Ausbilder der Region

Winfried Karg
Winfried Karg | Augsburg | am 13.03.2008 | 462 mal gelesen

Klar kennen die Augsburger das Krankenhaus Josefinum. Natürlich ist im Landkreis Günzburg das Förderungswerk St. Nikolaus aus dem Örtchen Dürrlauingen bekannt. Und in Donauwörth kennen viele Menschen die Erziehungsberatungsstelle, in Kempten ebenfalls. - Dass dies Einrichtungen der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e. V. (KJF) sind, wissen die Wenigsten. "Unsere Einrichtungen sind vor Ort bekannt, wir als...

Berufliche Chancen für Behinderte

Winfried Karg
Winfried Karg | Königsbrunn | am 18.01.2008 | 370 mal gelesen

Für Sonderschulrektorin Ingrid Lanz von der Brunnenschule steht das Ziel schon jetzt fest: Gemeinsam mit dem Integrationsfachdienst möchte sie heuer mindestens einem ihrer Schulabsolventen ermöglichen, im allgemeinen Berufsleben Fuß zu fassen. - Das Ziel scheint leicht zu erreichen, doch die Zahlen und die Erfahrung sprechen dagegen. Im Jahr 2005 konnten bayernweit lediglich 14 von 1000 Schulabsolventen von Förderzentren mit...

Berufschancen für Förderschüler

Winfried Karg
Winfried Karg | Donauwörth | am 18.01.2008 | 875 mal gelesen

Junge Leute mit einer geistigen Behinderung kommen bisher fast nie im Arbeitsmarkt unter: von 1000 Schulabgängern im Jahr 2005 haben nur 14 eine Tätigkeit auf dem freien Arbeitsmarkt gefunden, bei allen anderen lief es auf eine Tätigkeit in einer Werkstätte für behinderte Menschen hinaus. - Bayernweit sollen nun für diese Personengruppe 50 zusätzliche Plätze in der freien Wirtschaft aquiriert werden. Das genaue Vorhaben und...

2 Bilder

Kinderträume werden wahr

Winfried Karg
Winfried Karg | Augsburg | am 07.01.2008 | 1518 mal gelesen

Viele Kinder bekamen an Weihnachten eine Unmenge an neuem Spielzeug geschenkt, andere wiederum fast nichts. Über 80 Kinder des Frère-Roger-Kinderzentrums, deren Weihnachtswünsche sonst kaum in Erfüllung gingen, konnten sich diesmal kurz vor dem Fest über eine Initiative von Sandra Erhard-Sharma freuen. Die Geschäftsfrau, die die Wellness-Oase am Elias-Holl-Platz führt, hatte Geschäftsleute in Augsburg gebeten, die Aktion zu...

1 Bild

Kinder freuen sich über Weihnachtspakete

Winfried Karg
Winfried Karg | Neusäß | am 18.12.2007 | 435 mal gelesen

50 Weihnachtspakete brachte Petra Hirnig, stellvertretende Vorsitzendes des Elternbeirates des Grundschule Westheim, an die Martinschule in Augsburg-Oberhausen. - Dort freute sich Schulsozialarbeiterin Katja Riegg über diese Gaben, die die Westheimer Schüler mit ihren Eltern eifrig gepackt hatten. Die Pakete werden von Riegg an Schüler weitergegeben, die aus bedürftigen Familien stammen.

2 Bilder

Dreifacher Grund zum Feiern

Winfried Karg
Winfried Karg | Augsburg | am 06.07.2007 | 372 mal gelesen

Gleich drei Mal wurde in den vergangenen Tagen im Frère-Roger-Kinderzentrum gefeiert. Zunächst stand das Stadtteilmütterfest auf dem Programm. - Die beteiligten Mütter und Kinder aus dem Augsburger Nordwesten feierten den Abschluss ihres Projektes, das nun in die Sommerpause geht und ab Oktober neu startet. Dabei geht es um die Integration von Kindern, die aus anderen Ländern stammen; die Mütter vermitteln ihren Kindern...