offline

Wilfried Bauer

18.682
myheimat ist: Königsbrunn
18.682 Punkte | registriert seit 22.03.2006
Beiträge: 447 Schnappschüsse: 438 Kommentare: 7.927
Folgt: 67 Gefolgt von: 68
Ehem. Berufssoldat; Altstadtrat; - Reisen, Natur, Menschen sowie Verbundenheit zu meiner Bayr.-schwäbischen Wahlheimat Königsbrunn und meiner angestammten Heimat im nördlichen "Oberfranken".
6 Bilder

Ein altes Hausmittel: "Schwarzer Radisaft (Rettich)" 14

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 26.01.2008 | 41650 mal gelesen

Der Schwarze "Radi" - auch Winterrettich genannt - wird von vielen Menschen als natürliches Heilmittel geschätzt. Gerade im Winterzeitraum, wo fast jedem Husten und Bronchitis wochenlang zu schaffen machen, ist der Sirup aus dem schwarzen Rettich oft ein letzter "Rettungsanker". Das Prinzip beruht darauf, dass man mit Zucker den Saft aus dem Rettich zieht und damit auch seine Wirkstoffe. Der Zucker wird dabei flüssig und...

14 Bilder

Freizeit-Paradies: Mandichosee Mering/Königsbrunn 15

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 22.08.2008 | 12525 mal gelesen

Zwischen Mering und Königsbrunn liegt ein Freizeit-Eldorado von besonderer Qualität. Der Mandichosee, die ehemalige Lechstaustufe 23. Der Stausee hat mittlerweile eine große Bedeutung als Freizeitparadies für die Naherholung im Großraum Augsburg erlangt; er ist das größte Gewässer im Landkreis Aichach-Friedberg. Die Staustufe liegt westlich der Gemeinde Merching und östlich von Königsbrunn. Den Namen Mandichosee erhielt...

4 Bilder

Mein Sommertipp: Eingelegte Salzgurken auf der Fensterbank 6

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 25.08.2010 | 8628 mal gelesen

Sommerzeit ist ganz sicher auch "Gurkenzeit". Ob eingelegt, ob als Salat, ob süß-sauer, Gurken sind zur "Brotzeit immer ein Genuss. Hier ein Rezept meiner ungarischen Bekannten Anna, wie man feine Salzgurken auf einfache und und schnelle Art selbst herstellen kann: Zutaten für ca. ein kg. Salzgurken, ergibt ein großes Glas, s. Abbildung: - ca. 1kg. feste Einlegegurken, - 3-4 Dillstengel mit Dolden, - 1 Scheibe echtes...

4 Bilder

Die Sage von der Weißen Frau auf Burg Lauenstein 3

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 21.09.2009 | 6643 mal gelesen

nacherzählt von Wilfried Bauer. Es ist die Sage von Katharina von Orlamünde. Sie verlebte im 15. Jahrhundert ihre Jugend in Einsamkeit auf Burg Lauenstein. Kaum herangewachsen, knapp achtzehnjährig, erhörte sie die Werbung ihres Vetters, des Grafen von Orlamünde, der sie heiratete und in sein Schloß "Plassenburg" in Kulmbach heimführte. Sie bekam bald zwei Kinder, einen Knaben und ein Mädchen. Als ihr Gatte früh...

9 Bilder

SOMMERKÜCHE: Die marokkanische Tajine 10

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 19.07.2009 | 5644 mal gelesen

In der Regel ist im Sommer "Grillzeit". Hier ist auch nichts daran auszusetzen, denn wem schmecken sie nicht, die schönen Bratwürste, das herrliche Grillsteak oder auch der feine Steckerlfisch. Doch leider hinterlassen solche deftige Grillspeisen auch ihre Spuren an der "Figur". Die "Sommerküche" sollte in der Regel eigentlich vitaminreich, gesund, aber auch "herzhaft" sein. Was eignet sich hier besser dazu, als der gute...

5 Bilder

Gesünder Leben fängt beim Kochen an - DIE TAJINE 4

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 07.01.2007 | 5005 mal gelesen

Die Tajine stammt ursprünglich aus Marokko und wird von den Berbern aus Lehm hergestellt. Das Garen in der Tajine, einem Lehmtopf mit kegelförmigen Deckel, ist ähnlich dem Römertopf, eine der gesündesten Kocharten. Bei Füllung der Tajine sind der Phantasie keine "Grenzen" gesetzt. - Fleisch, Fisch, Geflügel und/oder nur Gemüse werden im Topf geschichtet, nach Geschmack gewürzt (wenig Salz oder ohne/nur Brühe!) und garen dann...

24 Bilder

IM PORTRAIT: Susanne Retsch-Amschler - der Kunst und den Pferden verschrieben. 23

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 10.05.2008 | 4949 mal gelesen

Es gibt sicher nur wenige Menschen auf der Welt, die ihre berufliche Tätigkeit mit ihrem Hobby verbinden können. Einer davon ist die Königsbrunner Diplom-Designerin (FH) und leidenschaftliche Dressurreiterin, Susanne Retsch-Amschler. Die Wahl-Königsbrunnerin, gebürtig in Bayreuth, ist seit 1994 in Königsbrunn als Grafikdesignerin tätig. Nach erfolgreichem Abschluss ihres Studiums an der Fachhochschule Nürnberg, Fachbereich...

8 Bilder

JIAO GU LAN TEE: Warum den Chinesischen "Gesundheitstee" nicht im eigenen Garten selbst kultivieren? 12

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 29.10.2009 | 4731 mal gelesen

Jiaogulan auch "Xiancao" genannt, ist eine Pflanze die in China wild in freier Natur wächst. Vornehmlich in der Provinz Guizhou wo ein prozentualer hoher Bevölkerungsanteil von über 100- jährigen wohnt. Dieses Phänomen wird auf den Tee zurückgeführt. Es wird daher auch das "Kraut der Unsterblichkeit" genannt. Viele Menschen in der Region sagen, so ist zu lesen, "Xiancao wirkt wie Ginseng, ist aber besser als...

9 Bilder

Es geschah immer an einem Tag im April... ! 38

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 12.04.2008 | 4650 mal gelesen

Berlin, Spreewald am 28. April 1945 gegen 05.30 Uhr: Zwei junge deutsche Soldaten, der Zugführer, Feldwebel Hans Bauer und ein Kamerad, standen im Spreewald auf einer Lichtung und hatten vom Krieg genug. Sie hörten in der Ferne Motorengeräusche und vermuteten die herannahenden amerikanischen Truppen. Sie wollten sich ihnen stellen. Einziges Hindernis war nur noch ein russischer Feldposten gegenüber der Lichtung. Ein...

1 Bild

Herzlichen Dank, für die vielen netten Geburtstagswünsche ... Willi 11

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 30.04.2008 | 4341 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

ALCATRATZ ... einst das härteste Gefängnis der Welt 19

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 03.09.2007 | 4278 mal gelesen

Zwei Kilometer nördlich von der San Francisco Bay liegt auf einer Insel das einst härteste Gefängnis der Welt: ALCATRAZ. Hier sperrten die Amerikaner von 1934 - 1963 ihre größten Verbrecher ein. Unter anderem auch den "großen" AL CAPONE. Es galt als absolut "Ausbruchsicher". 1963 ließ der damalige amerikanische Generalstaatsanwalt, Robert Kennedy, dieses Gefängnis schließen. Heute ist die Insel ein beliebtes...

8 Bilder

Mein Küchentipp 2011: Scharfes Chilli/Paprika-Pulver sebst herstellen. 11

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 28.03.2011 | 3983 mal gelesen

Ein wirklich "heißer" Tipp! Viele Hobbygärtner haben sich mittlerweile mit viel Spaß und Freude der Paprikaaufzucht verschrieben. Die Vielfalt der Arten, der Farben und natürlich der Geschmacksrichtungen machen diese Aufzucht auch so spannend. Hier eine sehr einfache Methode, wie man aus den extrascharfen Früchten, ein pikant-feuriges Paprikapulver herstellen kann. Das wird benötigt: Eine gut belüftete Räumlichkeit,...

4 Bilder

Habe fertig: "Das kleinste Pizza von Welt 2008" 47

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 28.09.2008 | 3889 mal gelesen

Hier ist wohl eines der kleinsten Pizzas der Welt. 5 Millimeter Durchmesser, belegt mit der wohl kleinsten, roten Tomate der Welt. Weiterhin mit "Schweizer Bergkäse" und angerösteten Sesam- und Leinsamenkörner. Es ist also eine echte "Gesundheits-Pizza" für "Figurbewußte"! Als Getränk dazu empfehle ich einen Liter Südtiroler Hauswein dazu. Guten Appetit

1 Bild

Ich finde Lied und Motiv einfach schön ... 11

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 31.07.2008 | 3869 mal gelesen

Mutter unterm Dach (Das Schwalbenlied) Mutter, unterm Dach ist ein Nestchen gebaut, Schau, schau, schau, ja schau! Dort hat der Dompfaff ein Pärchen getraut, Trau, trau, trau, ja trau! Da sieh´nur, wie glücklich die Beiden sind. Sie fliegen hin und her, sie fliegen kreuz und quer. Ach Mutter, ach wär´ich ein Schwalbenkind, Wie schön, wie schön das wär´, das wär´! Auf und ab, kreuz und quer Fliegt ein...

7 Bilder

EINE BAYRISCHE SYMPHONIE: Schweinshax`n mit Salvatorsoße 27

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 26.05.2008 | 3862 mal gelesen

"Nachkomponiert" in Anlehnung an einem Rezeptvorschlag des bayrischen Spitzen- und Fernsehkochs, Andreas Geitl, vom Salvatorkeller in München. Das besondere daran ist, das "Langzeitgaren", mit sanfter Hitze. ZUTATEN für 4-6 Personen. Fleisch: - 2 Schweinshax`n, St. ca. 1,2 kg, - 1 kg zerkleinerte Schälrippchen od. Schweinsknochen, - 2 gewaschene Zwiebeln mit Schale, - 1 Tomate. Würze: - Salz, Pfeffer, -...