Anzeige

SPD-Sommerfest: Toby van Deisner begeistert Jung und Alt

Beim Sommerfest der Königsbrunner SPD war auch dieses Jahr wieder einiges geboten. Neben Pony- und Eselreiten, einer Wasserrutsche und einer Malschleuder hatte die SPD eine große Hüpfburg aufgebaut. Als Highlight begeisterte der Ballonkünstler Toby van Deisner die Anwesenden.



Traditionell lädt die SPD Anfang August im Rahmen des Königsbrunner Ferienprogrammes zu ihrem großen Kindersommerfest ein. Viele Familien sind der Einladung gefolgt und waren am Samstag-Nachmittag auf den Königsbrunner Marktplatz gekommen.

Dort zeigte der Ballonkünstler Toby van Deisner, der es durch die RTL-Sendung „Das Supertalent“ zu deutschlandweiter Bekanntheit gebracht hat, seine Show. Wie gebannt beobachteten Kinder und Erwachsene, wie der Künstler in Windeseile aus ein paar Ballons ein ganzes Motorrad bastelte. Als absolutes Highlight seiner Show verschwand Toby van Deisner schließlich selber komplett in einem großen, rosafarbenen Ballon und hüpfte wild über die Bühne. Jung und alt waren von dem Ballonkünstler aus der Nähe von Augsburg begeistert.

Noch mehr Luft als der Ballon von Toby van Deisner enthielt eine große Hüpfburg, die extra für das Sommerfest auf dem Marktplatz stand. Hier konnten sich die Kinder vor und nach der Show richtig austoben. Und wer sich bei dem warmen Sommerwetter etwas abkühlen wollte, konnte sich an die Wasserrutsche wagen.

Eine weitere Attraktion war eine Malschleuder, mit der die Kinder mit ein wenig Farbe schöne Muster auf einen Pappteller gemalt haben. Wer sich nicht künstlerisch betätigen wollte, durfte auf einem Pony oder einem Esel eine Runde über den Marktplatz reiten.

Am Rande des Sommerfests hatten außerdem einige Kinder einen Kinderflohmarkt aufgebaut, bei dem sie nicht mehr benötigte Spielzeuge verkauft haben.

Die älteren Besucher des Sommerfests hatten die Möglichkeit, mit den Kandidatinnen und Kandidaten der kommenden Wahlen persönliche Bekanntschaft zu machen: die SPD-Kandidatin für die Bundestagswahl, Ulrike Bahr, der SPD-Kandidat für den Bayerischen Landtag, Herbert Woerlein, die Landtagsabgeordnete Dr. Simone Strohmayr und der SPD-Kandidat für den schwäbischen Bezirkstag, Roland Mair, setzten sich mit sichtlicher Freude zum Gespräch an die aufgebauten Biertische. Ein rundherum gelungenes Fest bei herrlichstem Wetter!
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 07.09.2013
myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 19.12.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.