Anzeige

Chili Con Courage - Politikfestival mit Slam und Musik

Königsbrunn: Ev. Gemeindezentrum St. Johannes | Chili con Courage – da steckt Feuer drin!


SPD bietet ein neues und junges Format mit Politikfestival

"Wenn wir junge Leute für Politik interessieren wollen, müssen wir uns vom Infostand verabschieden", macht Petra Fischer, Stadträtin aus Königsbrunn, klar, dass "Chili con Courage" mehr ist, als öde Diskussionen oder langweilige Debatten. Die Veranstaltung will mit Musik, Poetry Slam und einem neuartigen Politikformat die junge Generation ansprechen, Neugier wecken und einladen zum Mitmachen. Wem das zu stressig ist, der kann sich auch einfach mit tasty Fingerfood die Bands "The Kickstarters" und "Die Fantastischen Bier" anhören.

Fischer hat sich mit der SPD im Landkreis Augsburg für den Innovationspreis der BundesSPD beworben und gewonnen. Mit den 5000.- Euro kann ihre Idee nun verwirklicht werden. In den Workshops werden Themen für junge Leute angeboten, die im Vorfeld von befragten Jugendlichen benannt wurden. Mit dabei sind u.a. die Profiboxerin Tina Schüssler und die Abgeordnete des Europäischen Parlaments Maria Noichl, die Poetry-Slammer Philipp Potthast und Ezgi Zengin, welche die beiden ersten Plätze beim Modular-Festival 2017 belegt haben.

"Es geht uns darum, einen schönen Tag und Abend für junge Leute zu organisieren und Politik ist ein Teil davon, frei nach dem Motto, jeder kann, keiner muss", beschreiben die Organisatoren "Chili con Courage". Dazu gehören Themen wie „Unendliche Weiten – Schutz im Netz“, „Tierschutz geht alle an“, „Leben in Vielfalt“ und der ungezwungene Kontakt zu Politikern. Ein Experiment im Landkreis Augsburg und ein Angebot an junge Menschen, sich im lockeren Rahmen mit Politik zu beschäftigen. "Egal welchen Lebensbereich man anschaut, politische Entscheidungen wirken immer mit hinein", sagen die Macher von "Chili con Courage", die zum Großteil selbst politisch aktiv sind, fast ausnahmslos ehrenamtlich. Der Eintritt ist frei!

Weitere Infos dazu auch auf Facebook.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.