Anzeige

§§§ - Abschaffung der Studiengebühren - schnell zum Unterschreiben ins Rathaus

Königsbrunn: Rathaus Königsbrunn | Ich möchte hier nicht unbedingt einen Streit bezgl. der verschiedenen Meinungen über die Abschaffung der Studiengebühren vom Zaun brechen.

Allerdings möchte ich diejenigen bitten, die wie ich dafür sind, die Studiengebühren abzuschaffen, noch fristgerecht (bis 30.01.2013) ins Rathaus zu gehen und sich dort mit ihrer Unterschrift zu verewigen.

Aus betroffener Quelle hab ich mir mal erzählen lassen, was mit dem ganzen Geld eigentlich passiert, teilweise unnütz vergeudet und die Studierenden haben dazu wirklich große Mühe, sich Ihr Studium zu finanzieren. Zumindest die, die nicht von Beruf Sohn oder Tochter sind. Erschreckend.

Leider ist diese Petition nicht online abstimmbar, weshalb es sicher schwer wird, die 950000 Stimmen zusammen zu kriegen.

Deshalb bitte: kurz beim Rathaus einkehren und unterschreiben. Es lohnt sich für Viele!
0
1 Kommentar
57.820
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 24.01.2013 | 16:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.