Anzeige

Das war die falsche Beute

Ein Paar Gartenkreutzspinnen fühlen sich bei uns ganz wohl. Doch war ich etwas entsetzt, als ich sah, dass eine fleissige Biene, noch voll bepackt mit Blütenstaub, einer der Gartenkreuzspinnen ins Netz gegangen war. Das Endergebnis der Bepackung, lies nur noch schwach darauf hindeuten auf die Beute. Die Biene wurde von hinten langsam, Tag für Tag, aufgefressen.
3
2
2
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
18 Kommentare
9.707
H. - Willi Wünsch aus Bergheim | 18.09.2010 | 20:17  
112.087
Gaby Floer aus Garbsen | 18.09.2010 | 20:20  
17.975
Nicole O. aus Steinheim | 18.09.2010 | 21:03  
32.614
Günther Eims aus Sehnde | 18.09.2010 | 21:09  
8.581
ELVIRA MOGA aus Königsbrunn | 18.09.2010 | 23:35  
8.581
ELVIRA MOGA aus Königsbrunn | 18.09.2010 | 23:38  
8.581
ELVIRA MOGA aus Königsbrunn | 18.09.2010 | 23:38  
8.581
ELVIRA MOGA aus Königsbrunn | 18.09.2010 | 23:39  
112.087
Gaby Floer aus Garbsen | 18.09.2010 | 23:50  
8.581
ELVIRA MOGA aus Königsbrunn | 19.09.2010 | 00:03  
112.087
Gaby Floer aus Garbsen | 19.09.2010 | 00:09  
8.581
ELVIRA MOGA aus Königsbrunn | 19.09.2010 | 00:12  
32.226
Silvia B. aus Neusäß | 19.09.2010 | 09:41  
8.581
ELVIRA MOGA aus Königsbrunn | 19.09.2010 | 11:11  
9.800
Harry Clemens aus Breidenbach | 19.09.2010 | 16:26  
8.581
ELVIRA MOGA aus Königsbrunn | 20.09.2010 | 13:30  
20.908
Karin Dittrich aus Lehrte | 20.09.2010 | 16:26  
8.581
ELVIRA MOGA aus Königsbrunn | 20.09.2010 | 17:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.