Wagner und Verdi gewidmet – Zum 200. Geburtstag wartet der Liederkranz mit beliebten Opernchören und Arien auf

Chordirektor Josef Hauber beim Festkonzert 2011. (Foto: Serge Davidov)
Königsbrunn: Mittelschule Süd | Das diesjährige Sommerkonzert des „Liederkranz Königsbrunn“ steht ganz im Zeichen der großen Komponisten Richard Wagner und Giuseppe Verdi, denn 2013 jährt sich zum 200. Mal der Geburtstag der beiden Genies.

Unter der Leitung von Chordirektor Josef Hauber präsentiert der Liederkranz, zusammen mit Solisten und dem Orchester „Sinfonia Augustana“, beliebte Opernchöre und Arien. Von Wagner sind unter anderem zu hören der Brautchor aus „Lohengrin“, der Matrosenchor aus „Der fliegende Holländer“ und das Baritonsolo „O du mein holder Abendstern “ aus „Tannhäuser“. Neben weiteren Auschnitten aus Verdi-Opern erklingen aus „Nabucco“, „Aida“ und „Ein Maskenball“ der Chor der Gefangenen, der Triumphmarsch und die Sopranarie des Pagen Oskar „Saper vorreste“, sowie aus „La Traviata“ das Duett „Libiamo“ mit Chor. Die Arien werden von Isabell Münsch (Sopran) und Daniel Böhm (Bariton) dargeboten. Ursula Off-Melcher, die Kulturmanagerin der Stadt Königsbrunn, wird durch das Programm führen.

Das Konzert findet am Samstag, 15. Juni 2013, um 20 Uhr, in der Mittelschule -Süd , Römerallée 1, statt. Karten sind erhältlich zu 15 Euro bei „Wein und Kunst“ (geöffnet: Die bis Fr, 10 Uhr bis 12.30 Uhr, 14.30 Uhr bis 18 Uhr, Do bis 19 Uhr, Sa 9 Uhr bis 13 Uhr) , Bgm.-Wohlfarth-Str. 28 (Seilerhof) in Königsbrunn, bei allen Mitgliedern, telefonisch unter den Nummern (08231) 85218 und (08231) 348200 und an der Abendkasse.
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 01.06.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.