Anzeige

Versprochen ist versprochen...

Sein Fahrrad...
Vor einiger Zeit habe ich den Schnappschuss „Blütenpracht rundum..." eingestellt und dazu versprochen, dass da noch mehr kommt. Bei einem Blick in das Häuschen sind mir die beiden Stücke aufgefallen. Wer noch mal zurückblättert und genau hinsieht, kann im Fenster das Rathaus erkennen.

Heute habe ich den Besitzer des Gartenhäuschens, Siggi Wallesch, persönlich kennengelernt und kann Euch seine Kunststücke zeigen. Bereitwillig hat er die beiden sofort herausgeholt.
Im Maßstab 1:50 hat der Künstler die Wahrzeichen von Augsburg, das Rathaus und den Perlachturm gebaut. Bis zum heutigen Tag hat er ca. 1 ½ Jahre an den Modellen geschnitzt. Auf dem Perlachturm befindet sich als Wetterfahne die heidnische Stadtgöttin von Augsburg, die „Cisa", die wie er sagt, nur sehr wenige kennen. Weiter hat er mir erzählt, dass in allen Partnerstädten Augsburgs, von ihm geschnitzte „Zirbelnüsse" stehen, die er als Gastgeschenke im Auftrag der Stadt fertigen durfte.
Auf dem bald stattfindenden Bürgerfest in Augsburg wird Siggi mit einem Stand vertreten sein. Da stellt er dann alle seine Kunstwerke aus, wie z.B. einen hölzernen Bierdeckel mit Zirbelnuss, oder auch einen Kleiderbügel.
Wer genau aufpasst, der kann den Siggi in Augsburg treffen, denn er ist mit seinem (auffälligen) Fahrrad fast täglich unterwegs.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
2.874
Bernhard Hermann aus Marburg | 03.07.2008 | 22:10  
18.682
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 03.07.2008 | 22:41  
9.886
Herbert Vollmer aus Weimar | 03.07.2008 | 22:52  
6.394
Reinhold Krause aus Springe | 04.07.2008 | 07:08  
13.837
Erika Walther aus Augsburg | 04.07.2008 | 17:48  
14.763
Max Bils aus Aichach | 06.07.2008 | 12:52  
3.659
Josie Hoffmann aus Aichach | 11.07.2008 | 19:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.