Anzeige

Spendenaufruf für die Wärmestube Augsburg von Anneliese Baer

Foto: Edeka Markt Toth (Foto: Edeka Markt Toth)
Der SKM Augsburg, Kath. Verband für soziale Dienste e.V., Augsburg betreut Wohnsitzlose und entlassene Strafgefangene in Augsburg.
Ein Bericht im Fernsehen über diese soziale Einrichtung hat Anneliese Baer aus Königsbrunn emotional derart beeindruckt, dass sie dachte hier muss geholfen werden. Sie startete im Bekannten- und Freundeskreis, sowie in der Nachbarschaft eine Spendenaktion. 43 Spender haben in 2 ½ Tagen den stolzen Betrag von 1.000 € erbracht.
Dieser Betrag sollte in Form von Waren dem SKM zur Verfügung gestellt werden.
Herr Christian Toth, Inhaber des Edeka-Marktes im Rosencenter in Königsbrunn, war von der Idee ebenfalls begeistert und so stellten sie gemeinsam eine stattliche Anzahl von haltbaren Lebensmitteln zusammen. Herr Toth stockte den Einkauf noch großzügig auf und stellte einen Mitarbeiter samt Fahrzeug zur Verfügung, der die Eheleute Baer beim Transport nach Augsburg unterstützte.
Durch die Corona-Beeinträchtigungen ist momentan keine Essensausgabe in der sog. Wärmestube des SKM möglich. Die Klienten erhalten vorgefertigte Essens-Pakete zum Mitnehmen.
Anneliese Baer ist seit vielen Jahren in der Zeitbörse Königsbrunn sehr aktiv. Ihre Aktion veranlasste den Vorstand der Zeitbörse Königsbrunn zu weiteren Spenden aufzurufen, mit großem Erfolg. Viele nützliche Dinge konnten schon bei SKM abgegeben werden. Die Obdachlosen benötigen vor allem warme Kleidung, Schlafsäcke, Decken usw. Spenden dieser Art können direkt in Augsburg Klinkertorstr. 12 oder bei der Zeitbörse Königsbrunn, Frau Anneliese Baer - Tel. 08231 5512 oder Frau Ilse Schäffer – Tel.: 08231 4486, abgegeben werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH14 myheimat königsbrunner | Erschienen am 07.11.2020
1 Kommentar
64.219
Werner Szramka aus Lehrte | 09.11.2020 | 13:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.