Anzeige

SHARK – Die junge Generation beißt zu!

Königsbrunn: Amados Tanzclub |

SHARK ist seit Jahren DER Garant für eine schweißtreibende Live-Party! Volle Hallen und Zelte, sowieEngagements bei den Top-Events Süddeutschlands können nicht irren. Und jetzt beißt die neue junge
SHARK-Generation zu!

Die ultrahochauflösenden Full-LED-Bildschirmelemente bilden zusammen mit einer durchdachtenLicht- und Tontechnik das Grundgerüst der Show.


Nicht nur in diesem Zusammenhang ist die Band immer einen Schritt voraus – auch auf der Bühnestehen auf jeder Instrumental- und Gesangs-Position Top-Musiker der Szene. An den Drums wütet Phil Eisenbart über die Bühnenbretter. Das junge Showtalent aus dem Nördlinger Ries bildet zusammen mit Bassist Manu Benninger den groovigen SHARK-Motor.

Das neue Front-Trio am Gesang bilden seit diesem Jahr die 22-jährige Steffy Gold aus Nürnberg mitihrem unverkennbaren R’n’B-Charakter in der Stimme, Rockröhre Paty Dahl aus Oberfranken und Fabi Benninger – der stimmstarke blonde Sunnyboy aus Schwaben, der zusammen mit Bassist Manu die „Benninger-Brothers“ vereint. Werdet Augen- und Ohrenzeugen wie diese drei zu einer Einheit verschmelzen und so jede Partymenge zum Kochen bringen. Andrei Alexandru sorgt an den Saiten für mitreißende Gitarren-Riffs, während das Keyboard-Urgestein Markus „Leichti“ Leicht wie eh und je für das ultimative Sound-Gewitter zuständig ist!

Die jungen Wilden haben natürlich brandheiße Musik aus den Charts, Partysongs, Rockklassiker,Dance und Discosounds im Gepäck. Beyoncé, Rammstein, Ed Sheeran, Andreas Gabalier, Macklemore, Madcon, Die Toten Hosen, AC/DC, Journey, Robbie Williams, P!nk, NDW uvm. – hier gibt es den krassen Stilmix gepaart mit  innovativerShowtechnik. Eure Ohren werden Augen machen!

Live erleben in Königsbrunn im Disco-Biergarten mit begrenzter Anzahl an Sitzplätzen.
Mega Bühne – Lasershow – Pyrotec – Bedienung auf Skates und Livemusik.
Am 22.August ab 21:00 Uhr. Einlass ab 20:00 Uhr.

Infos auf amados-tanzclub.de

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.