Anzeige

Schützenkönige 2013 der Brunnenschützen Königsbrunn

von links: Albert Bauer, Patrick Schmid und Resi Urban
Die neuen Schützenkönige 2013 wurden während der Weihnachtsfeier mit Übergabe der Königskette und Königsscheibe proklamiert. Alle Schützen mussten mit dem gleichen Gewehr maximal 15 Schuss ohne Auflage abgeben, was sich im Ergebnis im Vergleich zum Weihnachtsschießen niederschlug.
Schützenkönigin wurde Resi Urban mit einem 105 Teiler, bei den Herren Albert Bauer mit einem 103 Teiler und Jugendkönig Markus Schmid mit einem 195 Teiler.
Das Weihnachtsschießen an dem sich 30 Schützen beteiligten gewann Veronika Grothe (11 Teiler) vor Albert Bauer (99 Ringe) und Rudolf Schubert mit einem 13 Teiler.
Alle beteiligten Schützen wurden mit einem Geschenk bedacht.
Mit einem Sketch und einem schmackhaften Essen wurde auch die Geselligkeit gepflegt.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 02.02.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.