Anzeige

Rock n Roll Day in Königsbrunn lockt zahlreiche Fans ins You Z

Wann? 11.05.2013 20:30 Uhr

Wo? YouZ Königsbrunn, Bgm.-Wohlfarth-Str. 38, 86343 Königsbrunn DEauf Karte anzeigen
Königsbrunn: YouZ Königsbrunn, Bgm.-Wohlfarth-Str. 38 | Fans der 50 iger und 60 iger von 15 bis 75 Jahre lockte der diesjährige Rock n Roll Day ins Jugendkulturhaus You Z Königsbrunn. Nicht nur Szenepublikum mit Tolle, Lederjacke oder Petticoats sondern auch allerlei andere Stilarten der Mode gaben sich ein buntes Stelldichein.
Den Eröffnúngsparts des Fests übernahm heuer die Band „Headless Rolling“. Die junge vierköpfige Band aus Augsburg schaffte es in kürzester Zeit mit fetzigen Rock n Roll Klassikern die rund 100 Besucher und Besucherinnen in beste Partystimmung und Tanzlaune zu versetzen.
Nach dem Umbau enterten die von vielen mit Spannung und Freude erwarteten „Magic Matze And The Hairy Heartbreakers“ die Bühne. Das 10 köpfige Ensemble der städtischen Musikschule Königsbrunn war diesmal mit 3 Bläsern und dem Saxophonlehrer Sebastian Hummels am Start.
Sänger und Gitarrist Matthias Gleich gab das Motto „lets have a Party“ vor und Besucher und Fans ließen sich nicht zweimal bitten. Ein Feuerwerk von Hits von einer professionellen und hervorragend eingespielten Band mit insgesamt vier Sängerinnen und Sängern begeisterten nicht nur die Gäste sondern auch den ebenfalls anwesenden städtischen Musikschulleiter Robert Weiser und dessen Stellvertreter Tom Meier. Von „Rock around the clock“ über Wanda Jacksons „lets have a party “ bis hin zu einigen lt. Ansage “neuen Stücken“ aus den 70 igern wie „California Dreamin" von den Mamas und Papas oder als Zugabe das genial interpretierte „Riders on the Storm“ von den Doors sorgten für Tanzeinlagen der Gäste vom Anfang der Show bis zu deren Ende. Auch nach 90 Minuten Spielzeit wollten die Zugaberufe nicht enden, aber es gab ja noch den Rock n Roll Act der Augsburger Szene schlechthin, den „Cadcatz“.
Die Headliner des Abends spielten auf Zuruf eigene Stücke und Rock n Roll Standards vor ihren zahlreich angereisten Fans. Erst weit nach Mitternacht traten die Besucher erschöpft aber glücklich ihren Nachhauseweg an.
You Z Leiter Pit Granz und sein ehrenamtliches Team freuten sich über die hohe Qualität der musikalischen Darbietungen und den tollen Zuspruch durch zahlreiche hochzufriedene Gäste.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 06.07.2013
myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 19.12.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.