Movie ClassiX Sondervorführung: „Die Stille schreit“ - Dokumentarfilm von Josef Pröll

Wann? 10.11.2021 19:30 Uhr

Wo? Cineplex Königsbrunn, Bürgermeister-Wohlfarth-Str. 81, 86343 Königsbrunn DEAuf Google Maps anzeigen
Königsbrunn: Cineplex Königsbrunn |

Im Rahmen der Movie ClassiX Filmreihe veranstaltet das Kulturbüro am Mittwoch, den 10.11.2021 eine Sondervorführung des Dokumentarfilms „Die Stille schreit“ von Josef Pröll unter Mitarbeit von Miriam Friedmann im Cineplex Königsbrunn. Am Abend gibt es im Rahmen einer Podiumsdiskussion die Möglichkeit, Regisseur Josef Pröll beim persönlichen Gespräch zu begegnen.

Miriam Friedmann kommt im Jahre 2001 nach Augsburg. Sie ist in den USA geboren und aufgewachsen. Ihre Großeltern waren in Augsburg angesehene Geschäftsleute. Zur Zeit des Nationalsozialismus wird ihnen alles genommen; ihre Immobilien und Firmen werden zwangsverkauft. Einen Tag vor ihrer Deportation nehmen sich die Großeltern Friedmann, gemeinsam mit Freunden in Augsburg das Leben. Die Großeltern Oberdorfer werden in Auschwitz ermordet. Miriams Eltern, Elisabeth und Fritz Friedmann, können rechtzeitig über Italien und England in die USA fliehen wo Miriam geboren wird. Nach 21 Jahren kehren ihre Eltern wieder nach Deutschland zurück und wohnen bis 2008 in Friedberg bei Augsburg. Als Kinder entdecken Miriam und ihr Bruder durch Zufall Unterlagen im Arbeitszimmer des Vaters und erfahren so vom Schicksal der Familie. Später, als ihre Eltern gebrechlich werden und Hilfe brauchen, pflegt Miriam sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Dr. Friedhelm Katzenmeier bis zum Ende ihres Lebens.

Der lebendige, spannende Dokumentarfilm wird mit vielen Originaldokumenten und Bildern illustriert. Originalschauplätze in Augsburg und Umgebung vermitteln dem Betrachter Nähe auch zu weit zurückliegender Geschichte. Ohne "moralischen Zeigefinger" beleuchtet der Film "Vorkommnisse", die bis in die heutige Zeit hinein unbequem sind und nur allzu oft verschwiegen werden.

Eintritt: 5,00 €
Karten sind online unter www.cineplex.de/koenigsbrunn
 erhältlich.

Sie möchten an der Verlosung des Kulturbüros teilnehmen und freie Plätze für diese Sondervorführung gewinnen? Dann schicken Sie bis Freitag, 5.11.2021 eine E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Anschrift an das Kulturbüro unter kulturbuero@koenigsbrunn.de. Viel Glück!

Wichtige Informationen zum Veranstaltungsbesuch:

* Es gilt die 3G-Regel: Der Besuch der Veranstaltung ist nur Geimpften, Genesenen und negativ Getesteten mit entsprechendem Nachweis gestattet.
* Im Veranstaltungsgebäude gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln und es besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske („OP-Maske“).
* Je nach Entwicklung der Pandemie sind weitere Änderungen vorbehalten.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH14 myheimat königsbrunner | Erschienen am 06.11.2021
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.