Anzeige

Menschen in Indien – Mit „Hand in Hand“ durchs Jahr 2018

Königsbrunn: Pfarreiengemeinschaft | Seit über 20 Jahren unterstützt die katholische Pfarreiengemeinschaft Königsbrunn den von zahlreichen Besuchen bekannten Priester C. Don Bosco aus Tamil Nadu in seiner sozialen Arbeit in seinem Heimatland Indien. Durch den Aufbau einer Schule und eines Krankenhauses ermöglicht er der sozial schwachen Landbevölkerung den dringend benötigten Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung und vermittelt so den bedürftigen Familien und deren Kindern eine Perspektive für ihr Leben.
Das Hilfsprojekt der Katholischen Pfarreiengemeinschaft – in Königsbrunn besser bekannt unter dem Namen „Hand in Hand“ - unterstützt die Arbeit von Pfarrer Don Bosco schon seit vielen Jahren beim laufenden Schulbetrieb, durch Patenschaften für Kinder und Witwen und beim Aufbau und Betrieb des 2016 neu errichteten Krankenhauses in Pagandai Kootu Road.

Aufgrund der langjährigen freundschaftlichen Beziehungen gibt es mittlerweile eine große Anzahl an beeindruckenden Fotos. Der Unterstützerkreis von Hand in Hand hat eine Auswahl davon in einem Tischkalender für 2018 zusammengestellt. Der komplette Erlös aus dem Verkauf ist als Anschubfinanzierung für das Krankenhaus bestimmt, für die Anschaffung von medizinischen Geräten und dringend benötigten Medikamenten sowie zur Bezahlung der laufenden Kosten wie Löhne für Ärzte und Pflegepersonal.

Der Verkauf des Tischkalenders erfolgt für den Preis von 5 Euro ab November im Weltladen, im katholischen Pfarrbüro sowie an folgenden Tagen nach den Gottesdiensten in den Kirchen St. Ulrich, Maria unterm Kreuz und zur Göttlichen Vorsehung: 29.10., 18.11., 19.11., 09.12., 10.12.17
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.