Anzeige

MAXX - 18jähriger eröffnet Schlagzeugzentrum in Königsbrunn!

M@xx an seinem Schlagzeug....
Königsbrunn: Schlagzeugzentrum | 18 Jahre jung - gerade Abitur am Gymnasium Königsbrunn gemacht - macht sich Maximilian Hertweck mit seinem Schlagzeugzentrum selbständig!


Maxx - dieser Spitzname findet sich auch
in seinem Firmennamen "M@XX Schlagzeugzentrum"- ist seit seinem 6.Lebensjahr begeisterter Schlagzeuger, übt von Anfang an täglich bis zu 8 Stunden. Beharrlich hat er sein Ziel verfolgt und schleisslich auch seine Eltern überzeugt.

Kontinuierliche Steigerungen haben ihn sowohl beim Spielen als auch beim Unterrichten bereits auf Profi-Niveau gebracht. Aber Maxx will nicht auf aktuellem Stand stehenbleiben, ab Oktober besucht er das "Drummers Focus" in München. eine der grössten und renommiertesten Schlagzeugschulen Europas, um dort den Abschluss der Oberstufe zu erreichen.
Dies gilt als anerkannte Berufsausbildung in Deutschland. Maxx bildet sich auch mit zahlreichen Workshops internationaler Spitzen-Schlagzeuger fort.

Mal reinschaun auf seine Homepage

http://www.schlagzeugzentrum.de -

da begrüsst Maxx potenzielle Schüler und erläutert die Unterrichtsinhalte, die neben dem Erlernen unterschiedlicher Stilrichtungen und Spieltechniken auch das Notenlesen beinhalten.

Das Schlagzeugzentrum befindet sich in den Räumen der Soundshower GmbH in Königsbrunn - wer möchte, kann im angeschlossenen Tonstudio auch sein Spiel in Bild und Ton aufnehemn lassen.....

Sowohl Lehrer als auch Schüler sitzen am eigenen Schalgzeug - nur so kann effektiv geübt , synchron oder im Duett gespielt werden.


Was hat Königsbrunn nicht alles zu bieten!
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 05.10.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.