Anzeige

Kulturpreis für das Jahr 2017

Das Kulturbüro Königsbrunn sucht wieder für das Jubiläumsjahr 2017 den/ die Kulturpreisträger/in und ist gespannt auf die Vorschläge der Bürgerinnen und Bürger der Brunnenstadt. Bereits 19 Preisverleihungen fanden seit 1995 statt und viele der Ausgezeichneten sind noch bis heute ein wichtiger Bestandteil der Königsbrunner Kultur. Eine genaue Auflistung der Preisträger finden Sie am Ende des Textes.

Warum sollten Sie nominieren:

Sich im Bereich Kultur zu engagieren ist eine Bereicherung! Nicht nur für die Person auch für das Umfeld. Um die Wertschätzung dieses Engagement zu zeigen können Sie nominieren und der Stadtrat abstimmen. Der Preisträger erhält neben dem Titel mit Urkunde, den Preis auch ein Preisgeld von bis zu 1.000€!

Wen können Sie nominieren:

Die Preisträger können Einzelpersonen oder Gruppen und es können sowohl berufliche als auch nichtberufliche Leistungen sein. Berücksichtigt werden dabei herausragende Leistungen in folgenden Bereichen:
Musik, Theater, Tanz, Literatur, Malerei, Grafik, Fotografie, Bildhauerei, Architektur, Heimat- und Brauchtumspflege, Wissenschaft und Forschung.

Wie können Sie nominieren:

Ihnen fällt sofort jemand ein? Dann schicken Sie bis 31. Oktober 2017 Ihren Vorschlag schriftlich and das Kulturbüro, Marktplatz 9.

Wann erfahren Sie, wer den Preis erhält:

Die Preisträger/innen werden 2018 bekannt gegeben. Es wird eine öffentliche Kulturpreisverleihung stattfinden, bei der die Preisträger sich präsentieren!

BISHER AUSGEZEICHNET WURDEN:

Kulturpreis:
1. 1995 Liederkranz
2. 1996 Hans Eisele
3. 1998 D’Lechauer
4. 2000 Familie Scherer
5. 2002 Evangelischer Posaunenchor
6. 2003 Hermann Kolb
7. 2004 Josef Hauber
8. 2005 Dr. Armin Strohmeyr
9. 2006 Friedrich Kuhn
10. 2007 Seemannschor des KSC
11. 2008 Theatergruppe Königsbrunn e. V.
12. 2009 Arbeitskreis für Vor- und Frühgeschichte
13. 2012 Günther Groß
14. 2013 Blasorchester
15. 2015 CCK Fantasia

Anerkennungspreise zum Kulturpreis:
1. 1995 Julia Hutfless
2. 1995 Christoph Kusterer
3. 1996 Geschwister Miryam, Ester und Rut Nothelfer
4. 1999 Junger Kammerchor
5. 1999 Die Muffels
6. 2000 Theater KiDS
7. 2001 Cornelia Harbauer
8. 2001 Christoph Teichner
9. 2001 Martin Berky
10. 2001Podratzky Elke
11. 2001 Dannwolf Elke
12. 2001 Dannwolf Jochen
13. 2002 Lothar Kolb
14. 2003 Projektgruppe Gymnasium
15. 2003 Tanzgruppe Brunnenschule
16. 2005 Cornelia Kempf
17. 2006 Limited Edition
18. 2008 Bigband des Gymnasiums
19. 2009 Nuri Kim
20. 2010 Fleix Bönigk
21. 2010 Manga-Gruppe des KKK
22. 2012 Akkordeonorchester »Monday Evening«
23. 2013 NoSpam
24. 2013 Veronika Raila
25. 2015 YAK- Young Art Königsbrunn
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.