Anzeige

Königsbrunner Bücherfrühling: Vortrag von Prof. Dr. Ulrike von Luxburg

Königsbrunn: Gymnasium Königsbrunn | "Komplexe Netzwerke: Internet, Facebook und das Gehirn":

In vielen Bereichen der Wissenschaft werden Netzwerke verwendet, um Zusammenhänge zwischen Objekten zu beschreiben: Freundschaftsbeziehungen in facebook, Verbindungen zwischen Neuronen im Gehirn oder Interaktionen von Proteinen in einer Zelle. Wir können nun solche Netzwerke in der Sprache der Mathematik und Informatik analysieren: Wie stark hängen die Netzwerke zusammen? Gibt es stark abgetrennte Teilbereiche? Wie stabil ist das Netzwerk, wenn einzelne Teile zusammenbrechen? Basierend auf solchen mathematischen Eigenschaften können wir Rückschlüsse auf die eigentliche Funktion der Netzwerke ziehen, z. B. darauf, warum das Gehirn nicht so gut funktionieren würde, wenn es anders aufgebaut wäre. Frau Prof. Dr. Ulrike von Luxburg hat ihr Abitur am Gymnasium Königsbrunn gemacht. Im Jahr 2015 ist sie auf den Lehrstuhl für Theoretische Informatik am Wilhelm Schickard Institut der Universität Tübingen berufen worden.

Termin: 16.05.2017, 19:00 Uhr, Gymnasium Königsbrunn, Alter Postweg 3
Eintritt frei!
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.königsbrunner | Erschienen am 06.05.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.