Anzeige

Etwas verregneter Tanz in den Mai

viele Gäste
Alles hatte so schön angefangen. Bei strahlendem Sonnenschein und beschwingter Musik von den Fellows mit Rudi aus Tirol lud die Familie Haggenmüller vom Sonnenhof am Samstag, dem 30. April zur schon lange vorher angekündigten Maibowle.

So nach und nach füllte sich der Biergarten mit neugierigen und erwartungsvollen Menschen nachdem das Männerballett "Last Gulden Hoppers" zur Unterhaltung angekündigt war. Gute Laune verbreiteten gleich zu Anfang die hübschen Mädchen der Faschingsgarde von Mittelstetten und versetzten mit ihren Darbietungen auch noch den letzten Mißmutigen in gute Laune. Das Männerballett ließ die Stimmung steigen und lud zum mittanzen ein.

Obwohl am Horizont bereits die ersten dunklen Wolken aufzogen animierte der aufsteigende Duft von Gegrilltem zum Bleiben und die ganz hartnäckigen ließen sich auch von den ersten Donnerschlägen nicht vertreiben. Hätte Petrus nicht noch ein paar Stunden warten können mit seinem Regenguss?Vielleicht macht er es ja wieder gut beim nächsten Biergartenfest im Sonnenhof!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.