Anzeige

Das erste Jahr KleinKunstBühne Königsbrunn eV startete mit abwechslungsreichen Programm

Matuschik & Rohrer (Foto: Hagenschnauss)
Königsbrunn: KleinKunstBühne Königsbrunn | Seit Anfang Januar 2018 gibt es nun die KleinKunstBühne Königsbrunn eV im Süden Königsbrunns und das erste Jahr, nach turbulenten Anfangszeiten, neigt sich nun dem Ende zu.
Die Premiereshow startete gleich mit einem vollen Haus bei Matuschik & Rohrer, dem genialen Kabarett-Duo.
Gleich danach folgte das erste Musicaldinner und auch da platzte der Saal aus allen Nähten. Der Streifzug durch alle Musicals und einem feinen 4-Gang-Menü begeisterte alle Zuschauer und Hörer.
Dann kam die bayrische Kabarettistin aus Miesbach, Christine Eixenberger, eine "alte" Bekannte mit Ihrer Premierenshow und auch da war wieder Fullhouse angesagt. Stefan Kröll, der bayrische Newcomer begeisterte dann im Mai das Königsbrunner Publikum mit seiner Show GRUAM-Bayern von unten.
Danach wurde die Sommerpause eingeläutet und einige Umbaumaßnahmen in der KleinKunstBühne durchgeführt, damit man ab dem Herbstprogramm variabler in Sachen Technik ist.

Das Herbstprogramm startete mit der neuen Kulturreihe der KleinKunstBühne eV, der KuCoTa (Kultur- & Comedytage). 4 Tage hintereinander, jeden Abend eine Show. Keine geringeren als: Ausbilder Schmidt, erneut Christine Eixenberger und Linner & Trescher brachten ihre neuen Shows auf die "Bretter die die Welt bedeuten", nur die Premierenshow von Kay Ray musste, aufgrund organisatorischen Gründen auf den 27.01.2019 verschoben werden. Da können alle den Paradiesvogel aus dem Norden sehen. Es lohnt sich!!!
Ein großes Dankeschön nochmals an Herrn Christian Toth von EDEKA Toth in Königsbrunn, der als Hauptsponsor die "KuCoTa" unterstützt.
Die neue Kultur-Reihe wird aufgrund des Erfolges, vom 18.10. - 20.10.2019 erneut durchgeführt. Es treten dort keine geringeren als der Entertainer Jörg Knör, Hans Werner Olm und der Newcommer und Comedypreisgewinner Tutty Tran auf.

Danach ging es Schlag auf Schlag:
Das bayrische Kabarett-Duo Franzsiska Wanninger und Martin Frank, die bekannte, bayrische Kabarettistin Lizzy Aumeier und Faisal Kawusi, bekannt von RTL und Lets Dance sorten für einen ausverkauften Saal (bei Faisal Kawusi musste man kurzfristig in das Eventcenter Augsburg umziehen, damit alle Ticketwünsche erfüllt werden konnten).

Das Jahr klang mit 2 musikalischen Veranstaltungen für die KleinKunstBühne langsam aus.

Das Trio "Ciao Weiss Blau" brachte mit Bayernregeln die KKB nochmals zum kochen, ehe Sarah Straub mit Begleitung mit leiseren Tönen einen besinnlichen, musikalischen Abschluss bot.
So wie das Jahr begann, so endete es fast, Matthias Matuschik, Matuschke vom Bayrischen Rundfunk trat nochmals mit seinem Programm "Gerne wider" auf und beendete das ereignisreiche Jahr der KleinKunstBühne Königsbrunn eV.

Nun freuen wir uns und warten gespannt auf den 11.01.2019 und 13.01.2019, dort eröffnet die KKB eV mit einem Doppelwochenende, Stefan OTTO mit "Ois dabei" und Michael Fitz mit "jetzt auf gestern" die neue Spielzeit 2019!!!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.