Anzeige

Bistro L'Etage fördert den Nachwuchs

Königsbrunn: Bistro L’Etage | Als absolute Stimmungskanonen entpuppte sich die junge Band Halfway Past am Samstag, den 15.05.2010 im Bistro L'Etage Königsbrunn.
Seit geraumer Zeit punktet das Bistro in Königsbrunn durch das Angebot an Livemusik-Abenden, wobei es nicht an Abwechslung fehlt.
Diesmal war eine sehr junge Nachwuchsband zu Gast, deren Repertoire erstaunlich umfangreich war. Nicht nur Coverrock wurde geboten, auch aktuelle Hits aus den Charts holten die drei Jungs, plus eine Damenbesetzung aus dem Ärmel.

Im Jahre 2008 fanden sich die Schüler und Musikbegeisterten zusammen. Mario Disanto (18), David Geiger (17), Eva Heinrich (17) und Marcel Schwarz (13) versuchten sich einfach mal als Schulband. Erstaunlich gut kam das Quartett an und die Fangemeinde gedieh rasant.
Erfreulich ist für die aufstrebende Nachwuchsband, dass im Sommer schon einige Aufträge anstehen. So zum Beispiel sind sie mehrfach für einen Biergarten in Straßberg gebucht.

Für Peter Hager, Inhaber des Bistro L'Etage seit über 20 Jahren, ist die Unterstützung des Nachwuchses sehr wichtig.
"Wenn wir unseren Nachwuchs nicht ein bisschen fördern, bleiben wir doch alle stehen. Man muss dem Jungvolk doch Chancen geben", so Peter Hager.
Er selbst war durch die mitreißende Stimmung der jungen Band so angetan, dass er kurzerhand auf der Bühne mitsang und ein Lied von Dean Martin zum Besten gab. Bravo Peter, wer hätte das gedacht!
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 28.05.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.