Anzeige

Bezirkskonzert mit 400 Musikern am 22. Okt in Königsbrunn

1
Auf das Bezirkskonzert des ASM-Bezirk 13 freuen sich die Schirmherren Landrat Martin Sailer und Bürgermeister Ludwig Fröhlich (außen) mit Bezirksvorsitzender Jürgen Weber, Vorsitzende des Blasorchesters Königsbrunn Angelika Schuler und Bezirksdirigent Rudi Seitz. (Foto: Pressestelle Landratsamt)
Königsbrunn: Willi-Oppenländer-Halle (3-Fach Halle) | Der Bezirk 13 im Allgäu-Schwäbischen Musikbund (ASM) feiert mit einem großen Konzert heuer sein 60-jähriges Bestehen. Rund 400 Musikerinnen und Musiker werden dazu am Samstag, 22. Okt., 19:30 Uhr die Willi-Oppenländer-Halle in Königsbrunn zum Klingen bringen. Die Schirmherrschaft haben nun Landrat Martin Sailer und Bürgermeister Ludwig Fröhlich zugesagt. Beide freuen sich auf einen abwechslungsreichen und interessanten Abend mit neun Orchestern. Die Musikvereine aus Bobingen, Großaitingen, Königsbrunn, Konradshofen, Langenneufnach, Langerringen, Siegertshofen, Walkertshofen und die Big Band des Musikverein Bobingen gestalteten zusammen das Konzert. Zum Abschluss werden alle Musiker gemeinsam spielen. Tatkräftig unterstützt wird bei der Organisation des Bezirkskonzertes der ASM-Bezirk 13 vom Blasorchester Königsbrunn.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 02.09.2011
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
83
jürgen weber aus Schwabmünchen | 28.08.2011 | 14:39  
1.875
Kurt AUE aus Augsburg | 01.09.2011 | 22:32  
83
jürgen weber aus Schwabmünchen | 03.09.2011 | 12:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.