Anzeige

Aktion "Geschenk mit Herz 2018" am Gymnasium Königsbrunn

Geschenk mit Herz am Gymnasium Königsbrunn: der Inhalt eines Päckchens

Die Weihnachtsaktion „Geschenk mit Herz 2018“ ist von der Schulgemeinschaft des Gymnasiums Königsbrunn wieder sehr gut angenommen worden. Dieses Mal durften 93 Geschenk-mit-Herz-Päckchen auf die Reise gehen. Diese werden über soziale Einrichtungen an Kinder aus armen Regionen in Osteuropa verteilt werden. Eine kleine Anzahl bleibt auch in Bayern.

Es ist immer wieder sehr bewegend mitzuerleben, wie liebevoll und großzügig die Päckchen an der Schule befüllt und als Geschenk gestaltet werden. Viele Schülerinnen und Schüler trennten sich dafür sogar von ihren geliebten Kuscheltieren.
Herzlichen Dank an alle, die diese großartige Aktion unterstützt haben. An dieser Stelle sei auch den freundlichen Fahrern von humedica gedankt, die Jahr für Jahr die Päckchen zusammen mit den Gymnasiastinnen und Gymnasiasten in die Geschenk mit Herz-LKWs verladen. Alle arbeiten an diesem Tag mit großem Engagement und man tauscht sich freundschaftlich aus.
Unser Dank richtet sich ebenfalls an die bayerische Hilfsorganisation humedica selbst, die es seit 2003 in Zusammenarbeit mit Sternstunden e.V. und dem Radiosender Bayern 2 möglich macht, dass sich Not leidende Kinder auf der ganzen Welt auf ihr persönliches Weihnachtsgeschenk freuen dürfen.
Für viele von ihnen ist es das erste Geschenk ihres Lebens.
Zuletzt sagt die Schulgemeinschaft Studiendirektorin Michaela Carpenter von Herzen DANKESCHÖN. Dank ihres großen Einsatzes konnte die Teilnahme an der Aktion auch in diesem Jahr gelingen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.