Ferienprogramm beim MAC Königsbrunn e.V. im ADAC

Ferienprogramm Übersicht
Auch heuer beteiligte sich der MAC Königsbrunn e.V. im ADAC wieder am Ferienprogramm der Stadt Königsbrunn. Angeboten wurde, neben einem Kart-Schnupperkurs, für die "Kleinen" ein Wettbewerb mit den batteriebetriebenen KidsCars. Robert Zacheo und Jens Neumenn, beide aktive BMXler, führten die Kleinen nach einer kurzen Einweisung sicher durch den Parcour. Die Starter im Alter von vier bis sieben Jahren konnten nach einer Proberunde ihr Geschick unter Beweis stellen und sich am Ende bei der gemeinsamen Siegerehrung über eine Medallie oder gar einen kleinen Pokal freuen. Ab acht Jahre gings dann rund im Kart. Unter fachkundiger Anleitung der Trainers Klaus Gerbert startete manch einer zum erstmal mit einem durch einen Verbrennungsmotor angetriebenen Fahrzeug. Zur Sicherheit hatte Ernst Hoff ein wachsames Auge auf die Probanten um notfalls den Motor per Fernsteuerung abzuschalten. Nachdem die Fahrerinnen und Fahrer im Kart, bzw. im KidsCar ihr Bestes gegeben hatten, war ihre Kreativität beim T-Shirt malen gefragt. Zusätzlich standen noch Umwelttaschen zur Verfügung um darauf ebenfalls kleine Kunstwerke, teilweise mit Hilfe der Eltern, bzw. Martina Wagner und Teresa Grunwald vom MAC, zu schaffen. Da der MAC auch BMX als Sportart anbietet und Nachfragen hierzu kamen, war natürlich auch ein Schnuppern unter der Anleitung der beiden BMX-Profis möglich.
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
771
Jürgen Dippe aus Neusäß | 05.08.2007 | 15:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.