Anzeige

Ferien voller Leben und Bewegung im Jugendzentrum YouZ

Königsbrunn: YouZ | August ist Ruhezeit. Aber nicht im Jugendzentrum YouZ. Dort genossen Kinder und Jugendliche in ihren Ferien ein abwechslungsreiches Programm an Freizeitaktivitäten. Abgesehen von „großen“ Aktionen, wie Hochseilgarten, Graffiti, Filmworkshop und Rugby, die im Rahmen des ersten Jugendferienprogramms vom YouZ-Team angeboten wurden, öffnete das Jugendzentrum an drei Tagen in der Woche seine Türen und lockte mit attraktiven Angeboten.

Kochen, grillen, backen, Karaoke singen, Sportspiele, HipHop tanzen, Theater spielen oder basteln– für jeden Geschmack war etwas dabei.
So war an drei verschiedenen Tagen Kochen angesagt. Insgesamt nahmen dreißig Jugendliche daran teil. Regelmäßig waren jeden Tag sechs bis neun Jugendliche im YouZ, um in die Welt des Improvisationstheaters einzutauchen. Mit viel Engagement schrieben sie eigene Texte, die im Anschluss geprobt und aufgeführt wurden. Elf Besucher tobten um die Tischtennisplatte, die von diesem Zeitpunkt an ständig aufgebaut blieb und auch regelmäßig bespielt wurde. Fünfzehn junge Menschen übten sich im HipHop, um nur einige Beispiele zu nennen.

Zusammenfassend erklären die Mitarbeiter des YouZ-Teams, Einrichtungsleiter Pit Granz, die Projektmitarbeiter Ufuk Calisici und Sandra Thiergärtner, sowie Praktikantin Angi Klecker und Streetworker Ralph Axiomakarou, dass das Ferienprogramm im YouZ gut angenommen wurde und alle Beteiligten viel Spaß hatten. Damit war das Ferienprogramm ein wirklicher Erfolg. Bis zu 22 Jugendliche am Tag nahmen das facettenreiche Angebot war, die Besucher waren 10 bis 19 Jahre alt, also ebenso unterschiedlich wie das Programmangebot. Einig ist sich das YouZ-Team auch für die Zukunft: Nächstes Jahr wird es von Seiten des Jugendzentrums wieder ein Ferienprogramm für Jugendliche geben.

Übrigens entstand nebenbei noch eine neue Internetseite, auf der viele Bilder vom Ferienprogramm und alle Einzelberichte zu finden sind. Die Adresse lautet: www.youzbrunn.jimdo.com.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 02.10.2009
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.