Anzeige

Der BdP Stamm Eisvogel auf dem Festumzug zum 50-jährigen Bestehen der Stadt Königsbrunn

Am Sonntag, den 02.07., feierte Königsbrunn mit einem Festumzug das 50-Jährige Bestehen als Stadt. Zwölf Pfadfinderinnen und Pfadfinder vom Stamm Eisvogel nahmen, neben vielen weiteren Vereinen aus Königsbrunn und Umgebung, daran teil.
Vor uns trugen wir unser Werbebanner, das wir letztes Jahr erworben hatten, um es am Zaun, unseres Materialheims in der St.-Ulrichstraße 10, zu befestigen. Auch unsere Bundesfahne mit der gelben Pfadfinderlilie auf blauen Grund, sowie die Fahne mit unserem Stammeswappen, einem schwarzen Eisvogel auf blau und grünem Grund hatten wir dabei. Als Symbole dafür, was wir als Pfadfinderinnen und Pfadfinder machen, hatten wir Wanderrucksäcke und eine Gitarre dabei.
Für uns war des Festumzug ein tolles Erlebnis. So konnten sich nicht nur wir, und die anderen Vereine, der Öffentlichkeit präsentieren, sondern auch noch zeigen, wie wir, das Leben in Königsbrunn gestalten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.