Anzeige

Das Jugendrotkreuz Königsbrunn ist das 5. Beste in Bayern

Landeswettspiele 2013

Durch einen hervorragenden 1. Platz bei den Kreiswettspielen in Bobingen und einen lobenswerten 2. Platz bei den Bezirkswettspielen in Donauwörth, hat sich das JRK Königsbrunn für die Landeswettspiele in Oberstaufen qualifiziert.
Bei diesem Wettbewerb wird in einem Pacour quer durch die Stadt an verschiedenen Stationen Wissen in Erste Hilfe, sowohl Praxis als auch Theorie abgefragt, sowie Allgemeinwissen, Wissen rund ums Rote Kreuz, als auch in verschiedenen Spielen der Teamgeist und der Zusammenhalt geprüft.
Natürlich steht hierbei der Spaß an 1. Stelle.
In diesem Jahr holte sich die Guppe aus Königsbrunn in der Alterstufe III den 5. Platz und ist somit das 5. Beste Team in Bayern. Glückwunsch!
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 03.08.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.