Anzeige

Das "AUS" für die Last Gulden Hoppers!

Ach, oh weh, wie war es dereinst schön....

erfreute uns doch immer wieder das einzigartige Männerballett der Last Gulden Hoppers!

Wie haben sie unsere Lachmuskeln strapaziert! Wie oft haben unsere Lachtränen die Wimperntusche ruiniert?

Und das soll jetzt alles vorbei sein!

Nein, das darf doch nicht sein!

Und doch, das Konkurrenzdenken der anderen Vereine ist einer der Hauptgründe - nur: für wen stellt das Männerballett denn eine Konkurrenz dar?
Leider haben die Hoppers zur Zeit auch nur 2 aktive Tänzer - gibt es denn wirklich keinen, der diesen Spaß mitmacht?

Das Programm für eine neue, mitreissende Show liegt fertig in der Schublade!
Königsbrunn hat auf weiter Flur das einzige eigenständige Männerballett, das nicht an einen Faschingsverein angegliedert ist - darauf sollten wir stolz sein!


Und: wie haben uns die Jungs am Markt der Vereine oder KöMa erfreut?

Wollt Ihr wikrlich, dass sie auf nimmer Wiedersehen verschwinden?


Auf gehts: wer macht mit bei den Jungs und wer kann helfen, dass sie bleiben können und wollen?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.