Anzeige

Neuer Kreisverkehr in der Wertachstraße

Ableitung vom Radweg in die Königsallee
Königsbrunn: Im Städtischen Friedhof, Wertachstraße | Früher dachte ich immer, wenn es die Stadt Schilda jemals gab, dann war es Augsburg.... oder eher Königsbrunn?

Der neue Kreisverkehr am Friedhof in der Wertachstraße ist, zugegeben, eine Bereicherung und Erleichterung im Straßenverkehr Königsbrunns.

Allerdings erschließt sich mir der Sinn der Ableitungen vom Rad- und Fußweg in keinster Weise. Vor und nach dem Kreisverkehr in der Königsallee wird auf dem Fußweg hingewiesen " Radfahrer frei", was für mich bedeutet, Radfahrer und Fußgänger benutzen diesen Weg gleichermaßen.

Wozu wird dann eine Ab- bzw. Aufleitung für Radfahrer auf, bzw. von der Straße eingebaut?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.