Anzeige

Marktsonntag mit dem Roten Kreuz

Vorführung Reanimation
Trotz nicht so optimalen Wetters war der Markt gut besucht. Die Rotkreuz-Bereitschaft hatte diesmal viel zu bieten. Neben dem eigenen Fahrzeug waren die Krisenintervention und ein Gerätewagen des Fachbereichs Information und Kommunikation zu besichtigen. Der Bereich Krisenintervention stellte seine Tätigkeiten vor, die vielen nicht bekannt sind.
Beim Bereich Information und Kommunikation konnten neben dem brandneuen Wagen diverse Gerätschaften wie Feldtelefone und Feldkabel besichtigt werden.
Die Bereitschaft selbst führte Maßnahmen zur Wiederbelebung mit Defibrillator vor. Weiterhin wurden verschiedene Unfallszenarien dargestellt, die mittels Schminke sehr echt aussahen. Gezeigt wurde, wie man sich in solchen Situationen verhält.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.