Anzeige

2. Lech-Tanz-Festival am 14. und 15. Oktober

Unter diesem Motto starteten letztes Jahr zum ersten Mal drei schwäbische
Vereine mit einem neuen Event im Tanzsport. Die letztjährige Akzeptanz durch
die Zuschauer sowie die Tanzpaare aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
ermutigte die veranstaltenden Vereine, dieses Tanzevent künftig jährlich auszutragen. Auch der Zulauf von über 350 Tanzpaaren zu den jeweiligen Turnieren bestätigte die Bemühungen der Veranstalter und Initiatoren.

Die Tanzvereine aus Königsbrunn und Augsburg stellten in der Vergangenheit lediglich einige der Turnierpaare. Die drei Tanzsportvereine TSG Bavaria, Abteilung Augsburg, das Tanz-Sport-Zentrum Augsburg sowie der Tanzclub SC-Dancepoint e.V. aus Königsbrunn organisieren gemeinsam zum zweiten Mal das Großturnier, welches im Bereich Schwaben einzigartig ist. Diese drei Veranstalter haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Tanzsport in der Schwaben-Metropole durch eine Großveranstaltung den Tanzsportfans zugänglich zu machen. In den letzten Jahren haben sich große Tanzturniere wie „HESSEN-Tanzt“ oder die „Tübinger-Tanzsport- Tage“, sowie die „BAVARIAN DANCE DAYS“ als Institution im Tanzsport etabliert.

So hoffen nun die Veranstalter, dass sich auch dieses Festival zu einem jährlich
wiederkehrenden Traditionsturnier entwickeln wird. Ziel ist es, das Tanzen als
Turnier- und Leistungssport, aber auch als Breitensport in Augsburg und Umgebung zu fördern und allen „Tanzbegeisterten“ als Freizeitangebot zugänglich zu machen. Die TSG Bavaria Augsburg trägt ihre Turniere in der Tanzschule Trautz & Salmen, Alpenstr. 34 in Augsburg aus, das Tanz-Sport-Zentrum Augsburg veranstaltet seine Turniere in den eigenen Clubräumen in der Gubener Str. 13 ½ in Augsburg und die Turniere des Tanzclubs SC-Dancepoint e.V. sind im neu gebauten Clubheim in der Weißkopfstr. 18-20 in Königsbrunn zu sehen. Bei heißen lateinamerikanischen Rhythmen und schwungvollen Standardtänzen haben die Zuschauer am 14. und 15. Oktober, jeweils ab 10.30 Uhr, die Möglichkeit, den Tanzsport live zu erleben. Dieses Event ist mit Sicherheit etwas ganz Besonderes!

Text: Wolfgang Schuh, Eva Baumann; Bild: Eva Baumann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.