Anzeige

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Köln: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung | Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Maarweg 149 - 161, 50825 Köln, ist eine obere Bundesbehörde. Sie läßt sich anhand ihrer Broschüren am besten vorstellen.

Die Broschüre "Sex`n`Tipps Hilfe bei Sex-Pannen" ist ein Beispiel dafür. Es handelt sich dabei um ein Leporello, das man auseinanderziehen kann. Es geht um emotionale und / oder medizinisch-biologische Ursachen für Schwierigkeiten beim Sex. Sie können Jungen wie Mädchen gleichermaßen betreffen. Die Broschüre benennt Ursachen und Lösungsvorschläge, kann aber nur eine allgemeine Einführung bieten. In Zweifelsfällen also besser Eltern, Ärzte und andere kompetente Menschen fragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.