offline

Helene Reimer

102
myheimat ist: Köln
102 Punkte | registriert seit 28.01.2013
Beiträge: 16 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 7
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
1 Bild

Rentnerin entlarvt Suizid-Opfer als Einbrecher 8

Helene Reimer
Helene Reimer | Köln | am 02.02.2013 | 702 mal gelesen

Köln Höhenberg, Samstag, 02.02.13 Am späten Abend ruft eine Rentnerin aus Köln-Höhenberg den Rettungsdienst an. Sie hätte beobachtet , wie eine männliche Person aus dem Fenster eines 3-stöckigen Hochhaus gesprungen sei, und anschliessend wimmernd auf dem Boden läge. Minuten später rücken Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr an. Die aufgelöste ältere Dame, nur im Bademantel bekleidet, führt die ganze Beamtentruppe samt...

Präsident Mursi erklärt antisemitischen Äußerungen 2

Helene Reimer
Helene Reimer | Köln | am 31.01.2013 | 262 mal gelesen

Wegen des Aufruhrs hat Mohammed Mursi seinen Deutschlandbesuch verkürzt, die weite Reise nach Paris sogar ganz abgesagt. Vor dem Kanzleramt in Sicht und Hörweite des Präsidenten lassen Demonstranten laut und willensstark ihrer Wut freien Lauf, fordern ein Ende der Gewalt. Für die Kanzlerin ein diplomatischer Drahtseilakt, wurde doch gerade erst bekannt, dass Mursi Israelis als Blutsauger, Nachfahren von Affen und Schweinen...

Das wichtige unwichtig gemachte Kleingedruckte 2

Helene Reimer
Helene Reimer | Köln | am 10.02.2013 | 362 mal gelesen

Kreditgeber, wie Banken, schließen gerne bei Kunden, die einen Kredit bekommen, eine Restschuldversicherung ab. Im Falle einer Zahlungsunfähigkeit soll diese dann den Kreditnehmer erleichtern. Im besten Fall zahlt er keinen Cent mehr , weil die abgeschlossene Restschuldversicherung dann eintritt. Jedoch gibt es Ausnahmen: Die Zahlung ist befristet, die Kreditversicherung springt erst nach 3 Monaten ein , oder – im Falle von...

"Ich gebe Gott 10 Prozent, warum sollten Sie 18 kriegen" ? 1

Helene Reimer
Helene Reimer | Köln | am 31.01.2013 | 251 mal gelesen

Ein Restaurantbesucher in Amerika hinterließ auf seiner Rechnung: „Ich gebe Gott 10 Prozent, warum sollten sie 18 kriegen“ , und unterschrieb mit „Pastor“. In den USA ist es üblich, dass ab einer größeren Gruppe ein automatisches Trinkgeld von 18 Prozent aufgeschlagen wird. Darauf haben Kellner keinen Einfluss. Das gilt ab einer Gruppe von 9 Personen, der benannte Pastor war mit 20 Personen in dem Restaurant zu Tisch gewesen....

So werden Medien manipuliert ! 1

Helene Reimer
Helene Reimer | Köln | am 08.02.2013 | 761 mal gelesen

Eine Medienmanipulation entsteht durch verzerrte oder auch einseitige Darstellung von Fakten und Tatsachen von Journalisten und Nachrichtenproduzenten. Gründe sind einseitige Vorauswahlen von Themen und auch die Art der Berichterstattung, vor allem in den Massenmedien. Nicht zu verwechseln ist eine Manipulation mit einer richtigen Fälschung, wie zum Beispiel das Erfinden von Interviews oder Manipulieren von Videos oder...

13 Bilder

ISM Süßwarenmesse 27. bis 30. Januar 2013

Helene Reimer
Helene Reimer | Köln | am 28.01.2013 | 326 mal gelesen

Köln: Messe | Seit gestern besuchen Fachbesucher und Journalisten in Köln (Deutz) die ISM, größte Süßwarenmesse der Welt mit 1.402 Anbietern aus 67 Ländern. Bis zu 82 Prozent beträgt dabei der Ausländeranteil, belegt ist eine Fläche (Brutto) von 110.000m² in den Hallen 2, 4, 5, 10 und 11 der Koelnmesse. Zugelassen sind die Einkäufer der folgenden Formen des Groß- und Einzelhandels: Süßwaren-, Nahrungsmittel- u. Getränke Großhandel,...

1 Bild

Ausnahmezustand in Ägypten dauert weiter an

Helene Reimer
Helene Reimer | Köln | am 28.01.2013 | 187 mal gelesen

In Ägypten dauern die Unruhen an, auch nach der Verhängung des Ausnahmezustands und einer nächtlichen Ausgangssperre. Präsident Mursi will nun die Armee als Unterstützung für die Polizei einsetzen, gleichzeitig rief er die Opposition zu einem nationalen Dialog auf, doch die lehnte ab. Unter diesen Bedingungen sei ein Dialog sinnlos. Der Ausnahmezustand gilt für drei Städte am Suez Kanal Port Said , Imailia und Suez. Die...

1 Bild

Warum das neue Patientenrechtegesetz nicht viel bringt: Ärztepfusch

Helene Reimer
Helene Reimer | Köln | am 28.01.2013 | 539 mal gelesen

Deutschland: Nichts ist so wichtig und so sensibel wie unsere Gesundheit. Und wenn uns etwas zwickt, gehen wir zu einem der 330.000 Ärzte in Deutschland. Aber Doktoren sind auch nur Menschen, und manchmal passieren auch Fehler. Gemessen an Druck und Klinikalltag sind das Gott sei Dank wenige, aber ein Fehlgriff oder eine falsche Diagnose können eben schnell gravierende Folgen haben. Das neue Patientenrechtegesetz soll es...

2 Bilder

Rebellen stecken Bibliothek in Brand

Helene Reimer
Helene Reimer | Köln | am 28.01.2013 | 208 mal gelesen

Es ist eine wichtige Etappe im Kampf gegen die Rebellen in Mali, im Norden des Landes sind französische und einheimische Truppen weiter nach Timbuktu vorgedrungen,bisher einer der Vorposten der mit Al Kaida verbündeten Extremisten. Bei ihrer Flucht aus der Oasenstadt sollen die Rebellen eine bedeutende Bibliothek in Brand gesteckt haben des Ahmed-Baba-Institut. Das 2009 errichtete Gebäude beherbergt eine große Sammlung alter...

Hai "besucht" Badegäste am Strand von Australien

Helene Reimer
Helene Reimer | Köln | am 28.01.2013 | 235 mal gelesen

Ein Hai zum anfassen: Ein Hai hatte sich in Australien ganz dicht in die flachen Badegewässer vor der Küste von Queensland gewagt.Einem Mann gelang es schliesslich, laut lokalen Medien, den Hai wieder in das Meer hinaus zu bewegen.Das Auftauchen des Tieres hatte am Strand für beträchtliche Aufregung gesorgt. "Es war ganz schön beängstigend, ich wollte die Kinder heraus rufen, doch sie konnten kaum verstehen , was ich sagte"...

Köln richtet Schlagloch-Hotline wegen Winterschäden ein

Helene Reimer
Helene Reimer | Köln | am 31.01.2013 | 232 mal gelesen

Auf den Rad- und Gehwegen in Köln sind nach dem Tauen des Schnees gravierende Schäden sichtbar geworden. Die Stadt Köln hat nun dafür eine sogenannte „Schlagloch-Hotline“ eingerichtet, bei der Schäden gemeldet werden können. Besonders für Radfahrer sind die winterlichen Wegschäden nicht ungefährlich. Deswegen sollten diese jetzt besonders vorsichtig fahren und auf Radwegschäden achten , um nicht durch lockere, hochstehende...

1 Bild

Dauerbaustelle in Köln soll Februar endlich fertig werden

Helene Reimer
Helene Reimer | Köln | am 31.01.2013 | 306 mal gelesen

Gut 1,1 Millionen Euro hat die Neugestaltung der Dauerbaustelle „Breslauer Platz“ gekostet. Hinter dem Kölner Hauptbahnhof soll das Areal entstehen, eine Bühne der Stadt Köln, gedacht als offene und große urbane Platzfläche. Bereits September 2012 hatte Stadtentwicklungsdezernent Franz-Josef Höing angekündigt, dass die Baustelle bis Ende 2012 beendet sein sollte. Verschoben wurde das Ganze dann wegen Schlechtwetterphasen...

72 Bilder

Köln morgens um 9 Uhr

Helene Reimer
Helene Reimer | Köln | am 01.02.2013 | 382 mal gelesen

Köln im Herbst 2012

1 Bild

Unternehmensgründung in der Türkei

Helene Reimer
Helene Reimer | Köln | am 06.02.2013 | 487 mal gelesen

Aktionärsstruktur Wer in der Türkei ein Unternehmen gründen möchte, sollte sich vor allem mit dem HGB (neues türkisches Handelsgesetzbuch) vertraut machen. Seit dem 1.Juli 2012 ist ein neuer Kodex in Kraft getreten. Dieser besagt , dass die Gründung von AG (Aktiengesellschaften) oder LLC (Limited Liability Companies ) mit nur einem einzigen Aktionär gestattet werden. Bisher konnten AG´s nur mit 5 Aktionären gegründet...

Neue Laserpistole erkennt Sorte und Frische von Fleisch

Helene Reimer
Helene Reimer | Köln | am 27.02.2013 | 258 mal gelesen

In Berlin wurde eine Raman-Laserpistole entwickelt. Diese sollte ursprünglich die Frische von Fleisch identifizieren. Der Laserpistolen.Prototyp kann aber noch mehr: Er unterscheidet, von welchem Tier ein Stück Fleisch stammt. So berichtete die Technische Universität an der TU in Berlin. Seit dem Gammelfleisch-Skandal von 2007 entwickelte man den Prototyp weiter, so dass Frische und Sorte des Fleisches selbst durch die...