Anzeige

Köln: Freie Wähler berichten auf YouTube über das "Kalkberg-Desaster".

Köln Freie Wähler kämpfen gegen das Kalkberg Projekt
Köln: Kalk | (Köln) Die Kölner FREIEN WÄHLER berichten auf ihrem Youtube-Channel "Freie Wähler TV", über das sogenannte "Kalkberg Desaster" im Stadtteil Buchforst/Kalk. Dort soll ein Landeplatz für Rettungshubschrauber auf einer ehemaligen Giftmüll-Deponie errichtet werden, deren Untergrund bröckelt. Die FREIEN WÄHLER haben angekündigt, am 19.12.2017 im Rat der Stadt Köln einen Antrag zu stellen, der den SOFORTIGEN Stopp des „Kalkberg-Projekts“ zum Inhalt hat. Der Antrag wird von der Gruppe BUNT und der Kölner LINKEN mitgetragen.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.