Anzeige

Köln: Freie Wähler berichten auf YouTube über das "Kalkberg-Desaster".

Köln Freie Wähler kämpfen gegen das Kalkberg Projekt
Köln: Kalk | (Köln) Die Kölner FREIEN WÄHLER berichten auf ihrem Youtube-Channel "Freie Wähler TV", über das sogenannte "Kalkberg Desaster" im Stadtteil Buchforst/Kalk. Dort soll ein Landeplatz für Rettungshubschrauber auf einer ehemaligen Giftmüll-Deponie errichtet werden, deren Untergrund bröckelt. Die FREIEN WÄHLER haben angekündigt, am 19.12.2017 im Rat der Stadt Köln einen Antrag zu stellen, der den SOFORTIGEN Stopp des „Kalkberg-Projekts“ zum Inhalt hat. Der Antrag wird von der Gruppe BUNT und der Kölner LINKEN mitgetragen.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.